Gottes mächtige Dienerin

  • Dank ihrer Hartnäckigkeit hat Schwester Pascalina (Christine Neubauer) sich als einzige Frau eine wichtige Funktion im Vatikan erstritten. Vergrößern
    Dank ihrer Hartnäckigkeit hat Schwester Pascalina (Christine Neubauer) sich als einzige Frau eine wichtige Funktion im Vatikan erstritten.
    Fotoquelle: ORF / EOS / Reiner Bajo
  • Der Zweite Weltkrieg hat Rom erreicht. Vom Leid der Menschen erschüttert, bittet Papst Pius XII (Remo Girone) um Frieden. Vergrößern
    Der Zweite Weltkrieg hat Rom erreicht. Vom Leid der Menschen erschüttert, bittet Papst Pius XII (Remo Girone) um Frieden.
    Fotoquelle: ORF / EOS / Reiner Bajo
  • Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) versuchen Menschenleben zu retten. Vergrößern
    Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) versuchen Menschenleben zu retten.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone, Mitte) ist zum Papst Pius XII. gewählt worden. Vergrößern
    Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone, Mitte) ist zum Papst Pius XII. gewählt worden.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl, re.) stützen den schwer erkrankten Papst Pius XII. (Remo Girone). Vergrößern
    Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl, re.) stützen den schwer erkrankten Papst Pius XII. (Remo Girone).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Papst Pius XII. (Remo Girone, Mitte) spendet den Menschen Trost. Vergrößern
    Papst Pius XII. (Remo Girone, Mitte) spendet den Menschen Trost.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Schwester Pascalina (Christine Neubauer) bittet um eine Unterredung mit Pius XII. (Remo Girone). Vergrößern
    Schwester Pascalina (Christine Neubauer) bittet um eine Unterredung mit Pius XII. (Remo Girone).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone) und Schwester Pascalina (Christine Neubauer) finden einen verletzten Vogel. Vergrößern
    Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone) und Schwester Pascalina (Christine Neubauer) finden einen verletzten Vogel.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) reicht Mrs. Miller (Mareike Carrière), die eine wichtige Rolle in der Kirchendiplomatie spielt, den Mantel. Vergrößern
    Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) reicht Mrs. Miller (Mareike Carrière), die eine wichtige Rolle in der Kirchendiplomatie spielt, den Mantel.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) ermahnt die übereifrige Schwester Pascalina (Christine Neubauer). Vergrößern
    Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) ermahnt die übereifrige Schwester Pascalina (Christine Neubauer).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) haben im Vatikan alle Hände voll zu tun. Vergrößern
    Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) haben im Vatikan alle Hände voll zu tun.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Als Papst Pius XII trägt Pacelli (Remo Girone) eine schwere Last. Vergrößern
    Als Papst Pius XII trägt Pacelli (Remo Girone) eine schwere Last.
    Fotoquelle: ORF / EOS / Reiner Bajo
  • Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger, re.) ist verärgert darüber, dass Schwester Pascalina (Christine Neubauer) in einem wichtigen Dokument handschriftliche Anmerkungen hinzugefügt hat. Vergrößern
    Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger, re.) ist verärgert darüber, dass Schwester Pascalina (Christine Neubauer) in einem wichtigen Dokument handschriftliche Anmerkungen hinzugefügt hat.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger, re.) ist über die patente bayerische Ordensschwester Pascalina (Christine Neubauer) verärgert. Vergrößern
    Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger, re.) ist über die patente bayerische Ordensschwester Pascalina (Christine Neubauer) verärgert.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Kardinal Faulhaber (Ulrich Gebauer) schätzt die besonderen Fähigkeiten von Schwester Pascalina (Christine Neubauer). Vergrößern
    Kardinal Faulhaber (Ulrich Gebauer) schätzt die besonderen Fähigkeiten von Schwester Pascalina (Christine Neubauer).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Schwester Pascalinas (Christine Neubauer) aufopfernde Sorge gilt der Gesundheit von Papst Pius XII (Remo Girone). Vergrößern
    Schwester Pascalinas (Christine Neubauer) aufopfernde Sorge gilt der Gesundheit von Papst Pius XII (Remo Girone).
    Fotoquelle: ORF / EOS / Reiner Bajo
  • Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) entwickelt einen Plan, um die Schweizergarde aufzustocken. Vergrößern
    Schwester Pascalina (Christine Neubauer) und Pater Andreas (Thomas Loibl) entwickelt einen Plan, um die Schweizergarde aufzustocken.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) ist der persönliche Assistent des Kardinalstaatssektetärs. Vergrößern
    Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) ist der persönliche Assistent des Kardinalstaatssektetärs.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
  • Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone, li.) arbeitet mit Kardinal Faulhaber (Ulrich Gebauer, re.), Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) und Schwester Pascalina (Christine Neubauer) an einer Enzyklika. Vergrößern
    Kardinalstaatssekretär Eugenio Pacelli (Remo Girone, li.) arbeitet mit Kardinal Faulhaber (Ulrich Gebauer, re.), Monsignore Wilson (Wilfried Hochholdinger) und Schwester Pascalina (Christine Neubauer) an einer Enzyklika.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Ziegler Film/Reiner Bajo
TV-Film, TV-Drama
Gottes mächtige Dienerin

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
DVD-Start
Do., 28. April 2011
ORF2
Do., 11.10.
00:25 - 01:55
Folge 2


1930 macht sich Schwester Pascalina auf nach Rom, um Eugenio Pacelli, mittlerweile Kardinalstaatssekretär, ein Geschenk der deutschen Bischöfe zu überbringen. Dabei wird der amtierende Papst Pius XI. auf sie aufmerksam und gestattet ihr schließlich, als erste Frau dauerhaft im Vatikan zu wohnen. Erneut macht sie sich als Haushälterin von Pacelli verdient, hält aber auch bei politischen Themen mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg. Als Pacelli nach dem Tod von Pius XI. unerwartet zum neuen Papst gewählt wird, überträgt er Pascalina eine überaus ehrenvolle Aufgabe. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gottes mächtige Dienerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Katja (Christine Neubauer) sucht verzweifelt nach ihrem Sohn Tobias.

Haltet die Welt an

TV-Film | 17.11.2018 | 14:15 - 15:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/508
Lesermeinung
HR Die Zeit nach dem Krieg ist hart, doch Hunger und Entbehrungen gehören für Ursula Gothe (Christine Neubauer) glücklicherweise der Vergangenheit an. Ihr Mann Richard (Oliver Stritzel), ein aufstrebender Ingenieur, bietet ihr ein luxuriöses Leben mit eigener Haushälterin. Ursula hat einen kleinen Sohn Helmut (Jannis Michel), den sie liebt.

Suchkind 312

TV-Film | 20.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
SAT.1 Nackt. Das Netz vergisst nie

TV-Tipps Nackt. Das Netz vergisst nie.

TV-Film | 20.11.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr