Gottfried Wilhelm Leibniz - Auf der Suche nach der Weltformel

Report, Porträt
Gottfried Wilhelm Leibniz - Auf der Suche nach der Weltformel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
WDR
Fr., 16.11.
07:50 - 08:20


Im November 2016 jährte sich zum 300. Mal der Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz. Er war Philosoph, Mathematiker, Historiker, Diplomat, Jurist und vieles mehr. Leibniz gilt als das letzte Universalgenie. Seine Entdeckungen und die Revolutionierung des Zahlensystems haben Computer, Internet und soziale Netzwerke erst möglich gemacht. Seine visionäre Kraft zum Guten für 'die beste aller möglichen Welten', wie er sie beschreibt, hat ihn zeitlebens angetrieben. Ohne seine grundlegenden Überlegungen zum binären Zahlensystem, von Null und Eins, und der Infinitesimalrechnung wären die Online-Imperien von Google und Facebook vermutlich nicht möglich. Dreihundert Jahre vor einer globalisierten Kommunikation und lange vor Facebook und Instagram hat Leibniz 'Freunde' in aller Welt - mehr als 1300 Briefpartner. In Hannover, wo Leibniz vierzig Jahre lang am Hof des Herzogs als Bibliothekar und Berater tätig ist, liegt ein Großteil seines Nachlasses. Leibniz hat in seinem Leben so viel geschrieben, dass bislang nur ein Teil der insgesamt 200.000 Blatt erfasst und herausgegeben wurde. Voraussichtlich erst im Jahr 2055 wird alles ediert sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Atatürk (Tim Seyfi) erholt sich im Kurpark von Karlsbad.

Atatürk - Visionär - Revolutionär - Reformer

Report | 22.11.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Boris Becker auf Ibiza im August 2017.

Boris Becker - Einer von hier

Report | 22.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz - Auf der Suche nach der Weltformel

Report | 23.11.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr