Grand Hotel

Zurück aus den Flitterwochen: Adriana Ozores als Doña Teresa, Amaia Salamanca als Alicia, Eloy Azorín als Javier, Luz Valdenebro - als Sofía, Marta Hazas als Laura Vergrößern
Zurück aus den Flitterwochen: Adriana Ozores als Doña Teresa, Amaia Salamanca als Alicia, Eloy Azorín als Javier, Luz Valdenebro - als Sofía, Marta Hazas als Laura
Fotoquelle: SRF/Betafilm
Serie, Drama
Grand Hotel

Infos
Zweikanalton deutsch/spanisch
Originaltitel
Gran Hotel
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
SF1
Do., 26.07.
14:10 - 15:00
Folge 8, Hoher Besuch


Ein schwieriger Hotelgast in Zimmer 34 entpuppt sich als Geliebte des Königs. Alfredo sieht dem Besuch des Königs im Grand Hotel fieberhaft entgegen und hofft auf eine Gelegenheit, seinen Adeltstitel zurückzuerhalten, was Sofía für abwegig hält. Um herauszufinden, ob Diego der Name Adrian Celande geläufig ist, wird er von Ayala auf die Probe gestellt und prompt ertappt. Von Ayalas Warnung, Celande könne sich nach allem, was vorgefallen ist, nun auch an ihm rächen, zeigt Diego sich jedoch ungerührt. Zu ihrem Entsetzen erfährt Doña Teresa von Laura, dass deren Mutter Mercedes ihre Mitgift in monatlichen Raten zu entrichten gedenkt und an Javiers Treue koppelt. Dieser ist nach Rückkehr von der Hochzeitsreise nicht nur äusserlich verändert, sondern auch auffällig ruhebedürftig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Raffaella (Graziella De Santis) wird auf der Strasse von ihrem Ehemann Fabio (Dario Bertini) überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will.

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Die Quittung

Serie | 23.07.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
SAT.1 Deception - Magie des Verbrechens

Deception - Magie des Verbrechens - Der Kunst-Coup

Serie | 26.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Alexandra Winkler (Julia Franz Richter) ist plötzlich Alleinerbin eines Trakehner-Gestüts.

Gestüt Hochstetten - Das Testament

Serie | 28.07.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.21/5042
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr