Grand Tour der Schweiz

  • Berühmtes Seebad Enge am Zürichsee Vergrößern
    Berühmtes Seebad Enge am Zürichsee
    Fotoquelle: © SRF/Doc Station
  • Imposantes Eiger, Mönch und Jungfrau-Massiv Vergrößern
    Imposantes Eiger, Mönch und Jungfrau-Massiv
    Fotoquelle: © SRF/DocStation
  • Schiff auf dem Vierwaldstättersee Vergrößern
    Schiff auf dem Vierwaldstättersee
    Fotoquelle: © Torbjörn Karvang / Schiff auf dem Vierwaldstättersee
  • Villa von Max Emden auf den Brissago-Inseln im Lago Maggiore Vergrößern
    Villa von Max Emden auf den Brissago-Inseln im Lago Maggiore
    Fotoquelle: © Torbjörn Karvang / Villa von Max Emden auf den Brissago-Inseln im Lago Maggiore
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Grand Tour der Schweiz

Infos
Originaltitel
Die Grand Tour de Suisse
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
3sat
Sa., 11.04.
00:25 - 01:10
Folge 1, Von Zürich ins Berner Oberland


Entlang der legendären Grand Tour de Suisse geht es in drei Folgen durch atemberaubende Natur, vorbei an Palmen im Süden, Schnee in den Alpen und glasklaren Seen im Landesinneren. Per Bahn und Schiff quer durchs Land und Städte wie Zürich und Locarno führt die Tour durch die vier Sprachregionen. Zürich ist nicht nur die Stadt der Banken und Bäder, sondern auch der Bienen. "Dank der vielen Dachgärten ist Zürich für die fleißigen Tiere ein Schlaraffenland", weiß die junge Stadtimkerin Helena Greter. Am Ende des Zürichsees sammelt Astrid Nigg Kräuter und Blumen, um daraus Seife herzustellen - ganz ohne Konservierungsstoffe. Das einzige Gift, das sie fürchtet, ist Hektik. Das Filmteam begleitet die Toggenburgerin auf ihren Streifzügen durch die Bergwiesen und in ihrem Seifenlabor. In Einsiedeln liegt der wichtigste Wallfahrtsort der Schweiz, denn die Schwarze Madonna von Einsiedeln wird auch von Hindus oder Muslimen beschenkt, meist mit wertvollem Schmuck und Kleidern. Pater Lorenz zeigt in der Bibliothek des Klosters seinen Schatz: eine protestantische Bibel: "Auch die hat bei uns Platz. Denn wir sind offen." Die Route führt ins Berner Oberland zur Rotstückhütte auf über 2000 Metern. Hier ist das Reich von Luzia Gisler, die unter dem Schildhorn den Sommer über Wanderer beherbergt und bekocht. Versorgt wird sie aus der Luft, der Helikopter kommt einmal die Woche mit Lebensmitteln. Ein paar Hänge weiter machen Bauer Daniel Rubin und die Sennerin Lisette Kaufmann Raclette auf der Alp. Wenn er mal frei hat, schwingt er die Fahnen. Schließlich hat er einen Titel zu verteidigen, er ist mehrfacher Landesmeister. Und sein kleiner Sohn Markus eifert ihm schon nach - Eiger, Mönch und Jungfrau immer fest im Blick.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet Die imposante Steilküste im Westen Irlands.

Irlands Küsten - Dublin und der Osten

Natur + Reisen | 11.04.2020 | 06:00 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Außenbereich Pool

Lust auf Meer - Leinen los - Auf in die Karibik

Natur + Reisen | 11.04.2020 | 11:30 - 12:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
Phoenix Pamir, Ishkashim, Landscape

Traumrouten des Orients - Pamir-Highway

Natur + Reisen | 11.04.2020 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr