Grand'Art

  • Der Filmemacher und Kunstkritiker Hector Obalk (re.) trifft in dieser Folge von "Grand'Art" auf Vincent Droguet (li.), den Leiter der Sammlungen des königlichen Schlosses Fontainebleau. Vergrößern
    Der Filmemacher und Kunstkritiker Hector Obalk (re.) trifft in dieser Folge von "Grand'Art" auf Vincent Droguet (li.), den Leiter der Sammlungen des königlichen Schlosses Fontainebleau.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Blick auf das königliche Schloss Fontainebleau, dessen Wandmalereien dem italienischen Maler und Bildhauer Francesco Primaticcio (1504-1570) zu verdanken sind. Vergrößern
    Blick auf das königliche Schloss Fontainebleau, dessen Wandmalereien dem italienischen Maler und Bildhauer Francesco Primaticcio (1504-1570) zu verdanken sind.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Francesco Primaticcios Fresken im Schloss Fontainebleau erinnern an Werke Michelangelos: Die langgestreckten Silhouetten erinnern an den Umriss Gottes in "Die Erschaffung Adams" in der Sixtinischen Kapelle. Vergrößern
    Francesco Primaticcios Fresken im Schloss Fontainebleau erinnern an Werke Michelangelos: Die langgestreckten Silhouetten erinnern an den Umriss Gottes in "Die Erschaffung Adams" in der Sixtinischen Kapelle.
    Fotoquelle: ARTE France
Kultur, Kunst und Kultur
Grand'Art

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
arte
So., 08.07.
06:35 - 07:15
Manieristische Beine bei Primaticcio


Nach den "manieristischen Händen" geht es in dieser Folge von "Grand'Art" um die "manieristischen Beine", die für die Künstler der Spätrenaissance zum weiblichen Schönheitsideal gehörten. Die typisch komplizierte Körperhaltung findet sich bereits in einem Spätwerk Michelangelos, dem Skulpturenschmuck der Medici-Kapelle in Florenz, und erreichte ihren Höhepunkt in den etwa einhundert atemberaubenden Fresken, die der Maler Primaticcio für Schloss Fontainebleau entwarf - und von denen bis auf einige beeindruckende Zeichnungen leider kaum noch etwas erhalten ist. Sie zeigten die Götter des Olymp aus dem Blickwinkel der Irdischen, wie sie auf unsichtbaren Stühlen zu sitzen scheinen oder sich in Kutschen von walfischähnlichen Pferden durch die Wasser des Himmels tragen lassen. Die Zeichnungen sind Zeugnis einer der poetischsten und fantasievollsten Epochen der Kunstgeschichte.
Außerdem bietet diese Folge einen unterhaltsamen Überblick über die griechische Mythologie und erklärt spielerisch, wie man auf einen Blick Mars von Minerva, Neptun von Pluto und Saturn von einem beliebigen Greis unterscheiden kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

grazKUNST - 200 Jahre Kunstuniversität Graz

Kultur | 01.07.2018 | 11:25 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kulturzeit

Kulturzeit kompakt

Kultur | 02.07.2018 | 19:20 - 19:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat .

Museums-Check mit Markus Brock - Weltmuseum Wien

Kultur | 08.07.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr