Gratwanderung

Sport
Gratwanderung

ARD
So., 18.11.
14:15
Auf Bergtour mit Peter Schlickenrieder und Laura Dahlmeier


Laura Dahlmeier ist Deutschlands Topstar im Biathlon. Olympiasiegerin, Weltmeisterin, Weltcup-Gewinnerin, Sportlerin des Jahres. Was viele nicht wissen: Die 25-Jährige ist auch eine begeisterte und exzellente Bergsteigerin. Die Reportage begleitet sie und den Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder auf einer ebenso herrlichen wie anspruchsvollen Zwei-Tages-Bergtour zu Deutschlands höchstem Gipfel. Denn die beiden Sportler wollen die Zugspitze nicht auf dem "Normalweg" besteigen, sondern auf einer ausgesetzten Kletterroute, die Laura Dahlmeier schon lange auf ihrer Wunschliste hat. Von Lauras Heimatort Garmisch-Partenkirchen führt der Weg zunächst durch die spektakuläre Partnachklamm und das Reintal bis hinauf zur idyllischen Stuibenhütte auf gut 1.600 Meter. Beim Abend auf der Hütte besprechen Laura und Peter nicht nur die anstehende Kletterei, sondern Laura erzählt auch von ihrer Bergleidenschaft, ihrer Heimatliebe, ihrem Drang nach Freiheit. In der ersten Dämmerung beginnt am nächsten Morgen die Klettertour. Über drei Grate führt sie bis zum Gipfel der Zugspitze auf fast 3.000 Meter Höhe. Eine großartige Wanderung auf Messers Schneide, über mehr als zwölf Stunden. Ein hochalpiner Steig für erfahrene Bergsteiger, mit spektakulären Tiefblicken, mit fast senkrecht abfallenden Felswänden. Können, Mut, Konzentration und Ausdauer sind gefordert. Laura Dahlmeier liebt solche Herausforderungen. Hier ist sie in ihrem Element, und ihre Freude im Gebirge unterwegs zu sein ist sichtbar und spürbar. Der Zuschauer erlebt so eine bisher kaum gezeigte Seite der berühmten Biathletin. Und erfährt während dieser Bergtour weit mehr über sie, als in den gewohnten Interviews vor oder nach einem Wettkampf. Das sehr persönliche Berg-Erleben der Laura Dahlmeier ist eingebettet in die grandiosen Bilder, die die Tour liefert - auch mit vielen Luftaufnahmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Drohnen-Rennen (CRO)

Drohnen-Rennen (CRO)

Sport | 16.11.2018 | 23:00 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Poker

Poker - Caribbean Adventure

Sport | 17.11.2018 | 13:30 - 14:30 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF SPORTextra winter".

ZDF SPORTextra - Wintersport

Sport | 24.11.2018 | 11:15 - 18:25 Uhr
3.44/50169
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr