Grenzen des Lichts

  • Friedrich Wilhelm Herschel entdeckte 1800 die Infrarotstrahlung. Vergrößern
    Friedrich Wilhelm Herschel entdeckte 1800 die Infrarotstrahlung.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/AV Dokumenta
  • Johann Wilhelm Ritter entdeckte 1802 die Ultraviolettstrahlen. Vergrößern
    Johann Wilhelm Ritter entdeckte 1802 die Ultraviolettstrahlen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/AV Dokumenta
  • Der Physiker Sir Isaac Newton bei der Aufspaltung des weissen Lichts in die Spektralfarben. Vergrößern
    Der Physiker Sir Isaac Newton bei der Aufspaltung des weissen Lichts in die Spektralfarben.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/AV Dokumenta
Report, Dokumentation
Grenzen des Lichts

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2011
3sat
Mo., 13.08.
05:20 - 06:10


Es prägt das Leben auf der Erde durch den Wechsel von Tag und Nacht, durch seine unterschiedliche Intensität - ein alltägliches Phänomen, und doch voller Geheimnisse: das Licht. Es besteht aus elektromagnetischen Wellen, aber nur ein kleiner Wellenlängenbereich ist für den Menschen sichtbar. Dieser winzige Bereich enthält die ganze Farbenpracht der Natur. Im Regenbogen wird diese Farbaufspaltung sichtbar. Blau steht am kurzwelligen Ende, dann folgen mit steigender Wellenlänge Grün, Gelb und schließlich Rot, das am langwelligen Ende die für das menschliche Auge sichtbare Farbskala des Lichts abschließt. Was aber liegt jenseits des für den Menschen wahrnehmbaren Lichts? Wie würde die Welt aussehen, hätten wir die Fähigkeit, die für uns unsichtbaren kurzwelligen und langwelligen Bereiche sichtbar zu machen? Eine Biene etwa kann im ultravioletten Bereich Signale von Blüten empfangen, die sie auf die besten "Landebahnen" auf den Blüten geleitet. Um auch Röntgenstrahlen oder Lichtsignale aus dem Weltraum sichtbar zu machen, wurden spezielle Kameras umgebaut oder neu konstruiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Handwerkskunst!

Handwerkskunst! - Wie man ein Glas bläst

Report | 20.08.2018 | 08:05 - 08:50 Uhr (noch 41 Min.)
4.57/507
Lesermeinung
arte Protagonist Roba Bulga Jilo während der Dreharbeiten in seinem Heimatdorf.

Äthiopien - Zwischen Tradition und Moderne

Report | 20.08.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hundecoach Markus Richter hilft in "Das perfekte Herrchen" fünf verschiedenen Tierheimhunden, das richtige Herrchen oder Frauchen zu finden. Sein eigener Hund Jackson ist ebenfalls mit dabei.

Tausende Hunde sitzen in deutsche Tierheimen und suchen ein neues Zuhause. Für die BR-Sendung "Das p…  Mehr

Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr