Grenzenloses Frankreich

  •  Guadeloupe - ein Archipel in den karibischen Antillen
Vergrößern
    Guadeloupe - ein Archipel in den karibischen Antillen
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  •  Eine der beiden Hauptinseln Guadeloupes, Basse-Terre, ist vulkanischen Ursprungs. Vergrößern
    Eine der beiden Hauptinseln Guadeloupes, Basse-Terre, ist vulkanischen Ursprungs.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • Die beiden Hauptinseln Guadeloupes, Basse-Terre und Grande-Terre, sind nur durch einen schmalen Meeresarm voneinander getrennt. Vergrößern
    Die beiden Hauptinseln Guadeloupes, Basse-Terre und Grande-Terre, sind nur durch einen schmalen Meeresarm voneinander getrennt.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • In den Küstengewässern vor Malendure liegt ein Schutzgebiet für Meeressäuger. Vergrößern
    In den Küstengewässern vor Malendure liegt ein Schutzgebiet für Meeressäuger.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
Natur + Reisen, Land + Leute
Grenzenloses Frankreich

Infos
Originaltitel
D'outremers
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 17.09.
01:35 - 02:30
Folge 3, Guadeloupe


Guadeloupe ist ein Archipel in den karibischen Antillen. Die beiden Hauptinseln sind die wilde, vulkanische Basse-Terre und die flache, landwirtschaftlich geprägte Grande-Terre. Am Fuße des Vulkans La Soufrière erntet Joseph das "grüne Gold" von Guadeloupe und begeistert die Menschen für die Kräfte der Natur. Er hat einen Doktortitel in sogenannter Pharmakognosie und will den pharmazeutischen Markt mit traditionellen Heilpflanzen erobern. In Rivière des Pères ist es Zeit für die Zuckerrohrernte und man riecht die Rumbrennerei Bologne schon von weitem. Zuckerrohr ist das wichtigste Wirtschaftsgut der Antillen und wird von hier aus in die ganze Welt exportiert. Früher war die Destillerie sehr umweltschädlich, doch inzwischen wird ein Großteil der Abfälle recycelt. In den Küstengewässern vor Malendure liegt das Sanctuaire Agoa, ein Schutzgebiet für Meeressäuger. Hier beobachten Renato und Caroline seit 25 Jahren die zahlreichen Pott- und Buckelwale sowie Fleckendelfine. An Bord ihres Forschungsseglers "Tzigane VI" sammeln sie Wasserproben aller Art. Im Tal von Capesterre liegen die ausgedehnten Bananenplantagen der Insel. Tinos Früchte sind von der Sonne verwöhnt und brauchen keine Pestizide. In den nachhaltigen Fischfarmen von Pointe-Noire züchten der Agraringenieur François und der Biologe Patrick die Speisefische der Zukunft. Sie haben bereits eine Fischkooperative vor dem Bankrott gerettet. Bei Pointe-à-Pitre leben Yves und seine Frau Jacqueline im Rhythmus der Gwo ka, einer traditionellen Trommel aus Guadeloupe. Sie widmen ihr Leben der Vermittlung von Musik und Tanz der Antillen. In der Nähe von Sainte-Anne kreiert Alex mit der Kettensäge fantasievolle Holzfiguren. Obwohl seine Werke für Afrika und Guadeloupe typische Einflüsse aufweisen, sind seine Kunstwerke universell. Zwischen Le Moule und Saint-François widmet sich der französische Künstler François der engagierten Kunst Guadeloupes. Für seine vergänglichen Kunstwerke lässt er sich von Eisenmaterialien und der Kolonialgeschichte inspirieren, verweist auf die Bedeutung der traditionellen kreolischen Häuser und schafft hybride Figuren, die weder schwarz noch weiß sind.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 Die Welt à la Carte - Mallorca
Die kulinarische Vielfalt auf Mallorca ist gross

Copyright: SRF/Autentic

Die Welt à la Carte - Mallorca - Das Hotel Son Claret

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 22:20 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 08:20 - 08:25 Uhr
4/5013
Lesermeinung
HR Das Kirschblütenfest Hanami in den Parks und Gärten von Tokio ist einer der Höhepunkte im Jahr.

Wildes Tokio

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.5/506
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr