Grenzenloses Frankreich

  • : In den Küstenwäldern wird erforscht, wie sich die Fragmentierung von Naturräumen auf verschiedene Vogelarten auswirkt.
Vergrößern
    : In den Küstenwäldern wird erforscht, wie sich die Fragmentierung von Naturräumen auf verschiedene Vogelarten auswirkt.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • Olivier will eine seit dem 19. Jahrhundert stillgelegte Kakaoplantage wieder rentabel machen.
Vergrößern
    Olivier will eine seit dem 19. Jahrhundert stillgelegte Kakaoplantage wieder rentabel machen.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • Am Ufer des Maroni-Flusses lassen Elvis und seine Kollegen die Sanpula-Trommel ihrer Vorfahren wieder erklingen.
Vergrößern
    Am Ufer des Maroni-Flusses lassen Elvis und seine Kollegen die Sanpula-Trommel ihrer Vorfahren wieder erklingen.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • Guyana ist mit 85.000 Quadratkilometer das flächenmäßig größte französische Departement.
Vergrößern
    Guyana ist mit 85.000 Quadratkilometer das flächenmäßig größte französische Departement.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
Natur + Reisen, Land + Leute
Grenzenloses Frankreich

Infos
Originaltitel
D'outremers
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 17.09.
02:30 - 03:25
Folge 4, Französisch-Guayana


Guayana ist das flächenmäßig größte französische Département. Seine rund 85.000 Quadratkilometer sind von tropischem Regenwald bedeckt. Den Zuschauer erwarten überraschende Entdeckungen. Am Strand von Cayenne praktiziert Yannick eine neue Kampfsportart namens Djokan. Der Sport ist das Ergebnis einer zehnjährigen Recherchearbeit in ganz Guayana und verbindet moderne Praktiken mit jahrhundertealten Kriegstraditionen. Einige Paddelschläge von Régina entfernt realisiert Olivier seit 15 Jahren ein verrücktes Projekt: Er will eine seit dem 19. Jahrhundert stillgelegte Kakaoplantage wieder rentabel machen und enthüllt die Geheimnisse seiner Regenwald-Schokolade. Im Palmengarten von Matiti erforscht der Pflanzenchemiker Daniel die saftigen Wassaï-Früchte. In seinem Labor extrahiert er den Nektar und untersucht die antioxidativen und krebsvorbeugenden Eigenschaften der Palmen. Der Ökodesigner Pierre kreiert in seinem Atelier in Macouria interessante Dekorationsgegenstände aus Abfall. In Ayawande, am Ufer des Maroni-Flusses, lassen Elvis und seine Kollegen die Sanpula-Trommel ihrer Vorfahren wieder erklingen. Zwischen 10.000 und 20.000 Kalina leben noch auf dem Kontinent, darunter 3.000 in Französisch-Guayana. In den Küstenwäldern erforscht die Ornithologin Alizée, die hier in der Natur aufgewachsen ist, wie sich die Fragmentierung von Naturräumen auf verschiedene Vogelarten auswirkt. Bei Sinnamary liegt die Werkstatt von Marie-Louise, die Folklore und Märchen aus Französisch-Guyana mit der traditionellen Herstellung von Maniokmehl verbindet. Lionel lebt seit 20 Jahren mitten im Dschungel. In seinen Baumhäusern empfängt er Touristen aus aller Welt, die einmal im Herzen des Regenwalds übernachten wollen. Am Ufer des Petit-Saut, dem größten künstlichen See von ganz Frankreich, widmen sich Vincent und Christophe dem Studium von Insekten. Christophe erforscht den biomedizinischen Nutzen von Ameisen, und Vincent will Spinnen als natürliche Insektizide in der Landwirtschaft einsetzen.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Die AdT Show - Das Angebot des Tages

Die AdT Show - Das Angebot des Tages

Natur + Reisen | 21.09.2020 | 10:00 - 10:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
SF1 Mini Schwiiz, dini Schwiiz
Keyvisual
2020

Copyright: SRF

Mini Schwiiz, dini Schwiiz - Graubünden -Tag 5 - Vals

Natur + Reisen | 21.09.2020 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Leben mit Vulkanen

Auf Entdeckungsreise - um die Welt - Leben mit Vulkanen - Mythische Feuerberge

Natur + Reisen | 21.09.2020 | 19:10 - 20:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Meike Droste (hier in "Das Leben ist kein Kindergarten") wurde 1980 in der Nähe von Augsburg geboren. Inzwischen lebt sie mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Berlin.

Corona, politischer Extremismus und Gleichberechtigung: Diese Themen sind nicht nur brandaktuell, si…  Mehr

Im Altenpflege-Krimi "Tatort: Anne und der Tod" spielte Katharina Marie Schubert 2019 die vielleicht eindrucksvollste Episoden-Hautprolle der jüngeren Formats-Geschichte. Dafür gab es eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis. Nun ist die 43-Jährige wieder in einer sehr zwiespältigen Rolle zu sehen - im ZDF-Drama "Totgeschwiegen".

Im ZDF-Drama "Totgeschwiegen" spielt Katharina Marie Schubert eine Mutter, die mit anderen Eltern de…  Mehr

Brasch (Claudia Michelsen) und Lemp (Felix Vörtler) am Tatort.

Kein Fall für Lemp: eigentlich. Denn wer sich als Kriminalrat (gespielt von Felix Vörtler) auf einer…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mittels eines riesigen Teleskops möchte Harald Lesch bis an den Rand der Welt vordringen.

In unregelmäßigen Abständen bringt Harald Lesch den "Terra X"-Zuschauern die Faszination des Univers…  Mehr