Grenzerfahrungen

Report, Dokumentation
Grenzerfahrungen

MDR
Di., 29.05.
03:05 - 03:20
Der Tod ist drüben billiger


Olaf Schusters Geschäft ist der Tod. Der besonders günstige. 1.399 Euro kostet sein Komplettpaket inklusive Einäscherung, Urne und Beisetzung. Allerdings nicht auf einem deutschen Friedhof. Schusters Preise funktionieren nur, weil sie tschechische Preise sind. Seine deutschen Klienten berät er in einer Außenstelle in Chemnitz. Das Krematorium, die Grabstelle, all das liegt hinter der Grenze - so wie auch Schusters Büro. Nach Tschechien zog er einst wegen seiner späteren Frau und gründete dort ein Bestattungsinstitut, um günstigere Preise anbieten zu können. Seit 17 Jahren pendelt er täglich nach Sachsen. Sein Discount-Angebot ist gefragt. Meist sind es ältere Damen, die mit kleiner Rente keine andere Chance sehen, eine Beerdigung zu bezahlen. Und Nichten und Neffen, die seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu dem Onkel haben, dessen Begräbnis sie nun in kürzester Zeit organisieren müssen. Wenn es besonders eilig ist, bietet Schuster auch den Komplett-Service. Alles an einem einzigen Tag. Eine Provokation, finden die Bestatter-Kollegen in Sachsen und klagen, er mache den Markt kaputt mit seinen pietätlosen Angeboten. Olaf Schuster sieht das ganz anders: Seine Angebote sind für ihn eine soziale Notwendigkeit - für die, die sich die deutschen Preise nicht leisten können. Und die werden immer mehr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" begleitet die drei Paare bei ihrer aufregenden Entdeckungstour durch das achtstöckige Erotik-Hochhaus.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Der Große Bordell-Check: Kölns Freudenhaus XXL

Report | 29.05.2018 | 00:20 - 01:10 Uhr
3.14/5029
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 29.05.2018 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 29.05.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr