Grenzklänge - Das Phänomen G. Ligeti

György Ligeti. Vergrößern
György Ligeti.
Fotoquelle: ORF / ORF / Ali Schafler
Kultur, Künstlerporträt
Grenzklänge - Das Phänomen G. Ligeti

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2003
ORF2
Do., 31.05.
10:00 - 10:45


Ende Mai hätte einer der wegweisenden Komponisten des 20. Jahrhunderts seinen 95. Geburtstag gefeiert: György Ligeti. Ligeti stammte aus Siebenbürgen, verließ nach der Ungarn-Krise seine Heimat und bürgerte sich in Österreich ein. Als Kosmopolit lebte Ligeti während seiner letzten Lebensjahre in Wien und Hamburg. Aufsehen erregte Ligeti Mitte der siebziger Jahre mit seinem ersten abendfüllenden Werk "Le Grand Macabre". Er zählte zu den führenden Musikern der Moderne und seine stilistische Entwicklung beeinflusste vorbildhaft eine ganze Generation von Komponisten weit über den europäischen Wirkungskreis hinaus. György Ligeti erhielt zahlreiche Ehrungen, unter anderem wurde er mit dem Großen Österreichischen Staatspreis ausgezeichnet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Martin Schläpfer in "Alltag"

Feuer bewahren - nicht Asche anbeten - Der Choreograf Martin Schläpfer

Kultur | 27.05.2018 | 12:05 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Skulptur des Bildhauers Auguste Rodin im Garten des Musée Rodin

Rodin - Wegbereiter der Moderne

Kultur | 27.05.2018 | 17:30 - 18:25 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Jedermann liebt Karli Spiehs

Jedermann liebt Karli Spiehs - Einer Legende auf der Spur

Kultur | 28.05.2018 | 01:05 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr