Grey's Anatomy

  • Skeptische Frau: Sarah Drew als Dr. April Kepner Vergrößern
    Skeptische Frau: Sarah Drew als Dr. April Kepner
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Genaue Beobachter: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Sarah Drew als Dr. April Kepner Vergrößern
    Genaue Beobachter: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Sarah Drew als Dr. April Kepner
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Skeptische Frau: Sarah Drew als Dr. April Kepner Vergrößern
    Skeptische Frau: Sarah Drew als Dr. April Kepner
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Finsterer Blick: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery Vergrößern
    Finsterer Blick: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Genaue Beobachter: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Sarah Drew als Dr. April Kepner Vergrößern
    Genaue Beobachter: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery, Sarah Drew als Dr. April Kepner
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Finsterer Blick: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery Vergrößern
    Finsterer Blick: Jesse Williams als Dr. Jackson Avery
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
Serie, Krankenhausserie
Grey's Anatomy

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
SF2
Mi., 21.11.
14:50 - 15:40
Folge 16, Sprachlosigkeit


Jackson und April fliegen nach Montana, um in einem der Avery-Krankenhäuser bei einem Mädchen eine Kehlkopftransplantation durchzuführen. Was nach einem einfachen Eingriff aussieht, wird bald problematisch, denn das gespendete Organ hat einen Defekt und kann nicht eingesetzt werden. Es sieht so aus, als wäre eine Entfernung des Kehlkopfs die einzige Chance für das Mädchen, doch dabei würde sie ihre Stimme verlieren. April und Jackson arbeiten an einer Lösung, bei welcher die Stimmbänder gerettet werden würden, doch es ist ein Rennen gegen die Zeit. Dabei hilft es nicht, dass April entdeckt, dass Jackson einen privaten Grund hatte, nach Montana zu fliegen. Sie glaubt, Jackson sei nicht bei der Sache. Doch dann hat er die zündende Idee für eine neuartige Transplantation.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Grey's Anatomy" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Labor brütet Thackery (Clive Owen) oft nächtelang über neuen Behandlungsverfahren.

The Knick - Fieber

Serie | 21.11.2018 | 04:00 - 04:55 Uhr
5/504
Lesermeinung
BR Die drei Ärzte sprechen über den Optimierungsbedarf bei den Behandlungen. Dr. Ruhland plant ein paar Änderungen. Dr. Patzelt ist skeptisch, ob die Optimierungen nicht zu Lasten der Patienten gehen. Von links: Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert) und Prof. Dr. Karin Patzelt (Marijam Agischewa).

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Klare Verhältnisse

Serie | 21.11.2018 | 13:25 - 14:10 Uhr
3.93/50147
Lesermeinung
ARD Dr. Moreau (Mike Adler, M.) schaut nach der OP noch einmal nach seinem Patienten Julian Schwarz (Moritz Leu, r.). Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill, l.) assistiert.

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Verbotene Küsse

Serie | 22.11.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr