Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

  • Die Pforten im Grey Sloan Memorial Hospital in Seattle sind bei ProSieben nun wieder geöffnet. Vergrößern
    Die Pforten im Grey Sloan Memorial Hospital in Seattle sind bei ProSieben nun wieder geöffnet.
    Fotoquelle: ProSieben / ABC Studios
  • Ellen Pompeo hat sehr gut lachen. Sie bleibt auch weiterhin in ihrer Rolle als Dr. Meredith Grey zu sehen. Dafür bekommt die Schauspielerin eine saftige Gehaltserhöhung. Vergrößern
    Ellen Pompeo hat sehr gut lachen. Sie bleibt auch weiterhin in ihrer Rolle als Dr. Meredith Grey zu sehen. Dafür bekommt die Schauspielerin eine saftige Gehaltserhöhung.
    Fotoquelle: ProSieben / American Broadcasting Companies, Inc.
  • So unerfahren sind die "Jungen Ärzte" längst nicht mehr. Bei ProSieben geht "Grey's Anatomy" in die 14. Staffel. Vergrößern
    So unerfahren sind die "Jungen Ärzte" längst nicht mehr. Bei ProSieben geht "Grey's Anatomy" in die 14. Staffel.
    Fotoquelle: ProSieben / American Broadcasting Companies, Inc.
  • Meredith (Ellen Pompeo) soll Nathans Verlobter Megan (Abigail Spencer) helfen. Sie wurde mit ernsten Verletzungen ins Grey Sloan Memorial Hospital eingeliefert. Vergrößern
    Meredith (Ellen Pompeo) soll Nathans Verlobter Megan (Abigail Spencer) helfen. Sie wurde mit ernsten Verletzungen ins Grey Sloan Memorial Hospital eingeliefert.
    Fotoquelle: ProSieben / American Broadcasting Companies, Inc.
Serie, Krankenhausserie
Wirbel um das Klinikum
Von Andreas Schöttl

Infos
Serie in HD
Originaltitel
Grey's Anatomy
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ProSieben
Mi., 25.04.
20:15 - 21:10
Megan Hunt


Lange waren sie geschlossen, die Pforten Grey Sloan Memorial Hospital in Seattle. Nun zeigt ProSieben die 14. Staffel von "Grey's Anatomy". Eine Fortsetzung des Klinik-Serien-Dauerbrenners ist indes sicher.

Die Durststrecke ist beendet. Das Grey Sloan Memorial Hospital in Seattle öffnet wieder seine Pforten. Seit Juli vergangenen Jahres waren sie mit dem Ende der 13. Staffel bei ProSieben geschlossen. Zum Start der 14. Visite nehmen die Ärzte ihren Job nach dem verheerenden Brand im Staffelfinale im renovierten Hospital wieder auf. Und wie es scheint, wird die Arbeit am Patienten auch die kommenden Jahre nicht ausgehen. Die Staffeln 15 und 16 sind gesichert. Zumindest hat Hauptdarstellerin Ellen Pompeo Verträge für zwei weitere Jahre in der Rolle der Dr. Meredith Grey unterschrieben. Mehr als 13 Millionen Dollar soll sie pro Jahr verdienen. Pompeo wurde damit zur bestbezahlten Dramaseriendarstellerin Amerikas.

Die 48-Jährige bestreitet jedoch, dass ihre saftige Gehaltserhöhung zu den Abgängen von Jessica Capshaw (sie spielt Dr. Arizona Robbins) und Sarah Drew (spielt Dr. April Kepner) geführt hätten. Beide mussten nach der 14. Staffel den Dauerbrenner verlassen.

Ellen Pompeo sprach erst jüngst in einem Interview in der Talkshow von Ellen DeGeneres darüber. Sie erklärte: "Es gibt ein paar Probleme, wenn man eine Serie 14 Staffeln lang macht. Eines davon ist, dass es den Autoren sehr schwerfällt, neue Geschichten für all diese Figuren zu erfinden."

Indes ist im US-TV ein Ableger des Serien-Dauerbrenners gestartet. Seit März sind dort brenzlige Geschichten aus der "Station 19" zu sehen. Die Serie handelt von Feuerwehrleuten aus Seattle. Diese Idee erscheint allerdings alles andere als neu. Bereits das "Chicago"-Franchise von Dick Wolf verbindet mit "Fire" und "P.D." Abenteuer von Feuerwehrleuten und Ärzte in nur einer Stadt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Grey's Anatomy" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Für Eva Brenner und John Kosmalla und das gesamte Team gibt es einen Tag vor dem Finale noch jede Menge Arbeit!

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 26.05.2018 | 16:00 - 18:00 Uhr (noch 84 Min.)
3.33/5058
Lesermeinung
HR Logo

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Nicht reden, sondern tun

Serie | 27.05.2018 | 14:25 - 15:15 Uhr
3.95/50129
Lesermeinung
ZDF Dr. Behring (Maximilian Grill, l.) belauscht die Auseinandersetzung zwischen Betty (Annina Hellenthal, M.) und ihrem Sohn Yannick (Alvar Goetze, r.)

Bettys Diagnose - Schein und Sein

Serie | 01.06.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.07/50109
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr