Greyzone - No Way Out

  • Die Ermittler Henrik Dalum (Lars Ranthe) und Eva Forsberg (Tova Magnusson) suchen gemeinsam nach einem gestohlenen Sprengkopf. Vergrößern
    Die Ermittler Henrik Dalum (Lars Ranthe) und Eva Forsberg (Tova Magnusson) suchen gemeinsam nach einem gestohlenen Sprengkopf.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Der Quellenmanager des dänischen PET Jesper Lassen (Joachim Fjelstrup) wird auf den Fall angesetzt. Vergrößern
    Der Quellenmanager des dänischen PET Jesper Lassen (Joachim Fjelstrup) wird auf den Fall angesetzt.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Gemeinsam entwickeln Eva Forsberg (Tova Magnusson, M.) von der schwedischen Sicherheitspolizei, der dänische Ermittler Henrik Dalum (Lars Ranthe, l.) und Quellenmanager Jesper Lassen (Joachim Fjelstrup, r.) einen Plan, um an den gestohlenen Sprengkopf zu gelangen. Vergrößern
    Gemeinsam entwickeln Eva Forsberg (Tova Magnusson, M.) von der schwedischen Sicherheitspolizei, der dänische Ermittler Henrik Dalum (Lars Ranthe, l.) und Quellenmanager Jesper Lassen (Joachim Fjelstrup, r.) einen Plan, um an den gestohlenen Sprengkopf zu gelangen.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Auf einer Messe in Frankfurt trifft Victoria Rahbek (Birgitte Hjort Sørensen, M.) auf ihren früheren Kommilitonen Iyad Adi Kassar (Ardalan Esmaili, l.). Sie und ihr Chef Johan Claes Hedmark (Christopher Wollter, r.) freuen sich ahnungslos über diese Begegnung. Vergrößern
    Auf einer Messe in Frankfurt trifft Victoria Rahbek (Birgitte Hjort Sørensen, M.) auf ihren früheren Kommilitonen Iyad Adi Kassar (Ardalan Esmaili, l.). Sie und ihr Chef Johan Claes Hedmark (Christopher Wollter, r.) freuen sich ahnungslos über diese Begegnung.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Unter dem Vorwand ein Interview mit Victoria führen zu wollen, verschafft sich Iyad (Ardalan Esmaili) Zugang zu ihrer Wohnung. Vergrößern
    Unter dem Vorwand ein Interview mit Victoria führen zu wollen, verschafft sich Iyad (Ardalan Esmaili) Zugang zu ihrer Wohnung.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Nichtsahnend wartet Victoria (Birgitte Hjort Sørensen, r.) in ihrer Küche auf den angeblichen Journalisten Iyad (Ardalan Esmaili, l.). Vergrößern
    Nichtsahnend wartet Victoria (Birgitte Hjort Sørensen, r.) in ihrer Küche auf den angeblichen Journalisten Iyad (Ardalan Esmaili, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Iyad (Ardalan Esmaili) präpariert im Badezimmer eine Spritze mit Betäubungsmittel, um Victoria außer Gefecht zu setzen. Vergrößern
    Iyad (Ardalan Esmaili) präpariert im Badezimmer eine Spritze mit Betäubungsmittel, um Victoria außer Gefecht zu setzen.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
  • Victoria Rahbeck (Birgitte Hjort Sørensen) wird als Geisel gefangen gehalten, um eine tödliche Waffe zu programmieren. Vergrößern
    Victoria Rahbeck (Birgitte Hjort Sørensen) wird als Geisel gefangen gehalten, um eine tödliche Waffe zu programmieren.
    Fotoquelle: ZDF/Agnete Schlichtkrull
Serie, Thriller-Serie
Greyzone - No Way Out

Infos
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Do., 09.05.
23:00 - 23:45
Die Vereinbarung


Eva Forsberg von der schwedischen Sicherheitspolizei ist einem möglichen Terrorangriff durch ein geheimes Netzwerk auf der Spur, die nach Kopenhagen führt. Gemeinsam mit ihrem dänischen Kollegen Henrik Dalum und Jesper Lassen, dem Agenten des dänischen Inlandsnachrichten- und Sicherheitsdienstes PET, nimmt sie die Ermittlungen auf. Die Entwicklerin von Steuerungssystemen für Drohnen bei der Firma SparrowSat in Stockholm, Victoria Rahbek, hat mit ihrer neuesten Erfindung den Markt revolutioniert. Auf einer Produktvorführung in Frankfurt trifft sie ihren früheren Kommilitonen Iyad Adi Kassar wieder, der sie interviewen möchte. Da ihr Sohn Oskar gerade mit ihrem Ex-Mann in Paris Ferien macht, ist es ihr recht, dass Iyad dafür in ihre Wohnung kommt. Ein Fehler.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die neue Spezialtruppe gegen grenzüberschreitendes Verbrechen: (v.l.vorne nach r. hinten) Marie Wied (Marina Bouras, l.), Hallgrim Hallgrimsson (Jens Albinus, 2.v.l. vorne), Dienststellenleiterin Thea Nellemann (Ghita Nørby, r. vorne), Nazim Emre (Janus Nabil Bakrawi, l. hinten), Villy Frandsen (Steen Stig Lommer, 2.v.l. hinten), IT-Experte Michael Kristensen (David Owe, 2.v.r. hinten), Pathologin Ditte Hansen (Susan Annabel Olsen, r. hinten).

Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Codename: Sisyphus

Serie | 01.05.2019 | 02:25 - 04:00 Uhr
3/504
Lesermeinung
SAT.1 Bull

TV-Tipps Bull - Liebe macht blind

Serie | 09.05.2019 | 22:15 - 23:10 Uhr
4/504
Lesermeinung
WDR Marcus Farrow (John Simm) kann aus dem Polizeiwagen fliehen...

Prey - Die Beute - Die Jagd beginnt

Serie | 21.05.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Frank Elstner spricht in einem Interview erstmals über seine Parkinson-Erkrankung.

Frank Elstner hat Parkinson. Bislang wusste außer seiner Familie und einem Freund niemand etwas von …  Mehr

Die 92. Academy Awards werden am 9. Februar 2020 in Los Angeles verliehen.

Das Wort "fremd" ist Schuld: Der Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" soll ab kommendem Jahr …  Mehr

Seit 2015 sind Ania Niedieck und Chris Hecker verheiratet. Im Mai 2016 kam ihre erste gemeinsame Tochter Charlotte zur Welt.

Baby Nummer zwei ist unterwegs: Schauspielerin Ania Niedieck und ihr Mann Chris werden wieder Eltern…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr