Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

  • Valam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster. Vergrößern
    Valam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Valam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster. Vergrößern
    Valam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Die Meeresenge von Euripos liefert beste Trainings-möglichkeiten für die Kanuten der griechischen National-mannschaft. Hier bei Chalkis herrscht eine ideale Gezeiten-strömung für den Nachwuchs im Kanu- und Kajaksport. Vergrößern
    Die Meeresenge von Euripos liefert beste Trainings-möglichkeiten für die Kanuten der griechischen National-mannschaft. Hier bei Chalkis herrscht eine ideale Gezeiten-strömung für den Nachwuchs im Kanu- und Kajaksport.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Die Meteoraklöster liegen auf zum Teil 500 Meter hohen Felsnadeln.  Varlaam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster. Noch heute bauen die Mönche hier Kartoffeln und Gemüse in luftiger Höhe an. Vergrößern
    Die Meteoraklöster liegen auf zum Teil 500 Meter hohen Felsnadeln. Varlaam ist eines der wenigen noch bewohnten Klöster. Noch heute bauen die Mönche hier Kartoffeln und Gemüse in luftiger Höhe an.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Schläge auf ein Holzbrett - statt Glocken - rufen die Mitbrüder zum  Gebet. Vergrößern
    Schläge auf ein Holzbrett - statt Glocken - rufen die Mitbrüder zum Gebet.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Der "trenaki",  eine alte Bergbahn, holte früher Obst und Gemüse aus den fruchtbaren Gärten des Pilion. Heute reisen Ausflügler damit in die Berge und genießen den Ausblick auf die malerische Bucht zu ihren Füßen. Vergrößern
    Der "trenaki", eine alte Bergbahn, holte früher Obst und Gemüse aus den fruchtbaren Gärten des Pilion. Heute reisen Ausflügler damit in die Berge und genießen den Ausblick auf die malerische Bucht zu ihren Füßen.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Große Teile Thessaliens sind wenig bevölkert. Die Weite der Landschaft fasziniert  mit ihrer unverfälschten Natur. Vergrößern
    Große Teile Thessaliens sind wenig bevölkert. Die Weite der Landschaft fasziniert mit ihrer unverfälschten Natur.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Der "trenaki",  eine alte Bergbahn, holte früher Obst und Gemüse aus den fruchtbaren Gärten des Pilion. Heute reisen Ausflügler damit in die Berge und genießen den Ausblick auf die malerische Bucht zu ihren Füßen. Vergrößern
    Der "trenaki", eine alte Bergbahn, holte früher Obst und Gemüse aus den fruchtbaren Gärten des Pilion. Heute reisen Ausflügler damit in die Berge und genießen den Ausblick auf die malerische Bucht zu ihren Füßen.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Am Namenstag des heiligen Georgs klettern Gläubige am Fuß der Meteorafelsen mit Schals ihrer Geliebten in die ehemalige Höhle eines Einsiedlers. Vergrößern
    Am Namenstag des heiligen Georgs klettern Gläubige am Fuß der Meteorafelsen mit Schals ihrer Geliebten in die ehemalige Höhle eines Einsiedlers.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Ebenfalls zu St.Georg feiern die Bewohner von Nea Ephesos den Namenstag des Heiligen mit einem improvisierten Pferderennen. Vergrößern
    Ebenfalls zu St.Georg feiern die Bewohner von Nea Ephesos den Namenstag des Heiligen mit einem improvisierten Pferderennen.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Große Teile Thessaliens sind wenig bevölkert. Die Weite der Landschaft fasziniert  mit ihrer unverfälschten Natur. Vergrößern
    Große Teile Thessaliens sind wenig bevölkert. Die Weite der Landschaft fasziniert mit ihrer unverfälschten Natur.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
Natur+Reisen, Land und Leute
Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
3sat
Fr., 25.01.
02:50 - 03:35
Folge 2, Thessalien


Die Reise durch Thessalien führt von der Meeresenge bei Chalkida bis zum höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp, dem Sitz der antiken Götter. In der benachbarten Meteora-Region führt die Reise zu mittelalterlichen Klöstern, die auf spitzen Felsnadeln thronen. Der Bergsteiger Christos erklimmt zum Namenstag des heiligen Georg eine Steilwand bis zur Höhle eines Einsiedlers. Auf dem malerischen Pilion fährt der "Trenaki", die Pilion-Bahn, Richtung Küste durch eine Landschaft, die sich die Götter angeblich als Naherholungsziel von ihrem stressigen Alltag auf dem Olymp geschaffen haben, die Heimat der legendären Kentauren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Heute auf Tour

Heute auf Tour - Im unteren Havelland

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 14:15 - 14:40 Uhr
2.78/509
Lesermeinung
SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - Alpindampf zwischen Tauern und Adria

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.66/5035
Lesermeinung
NDR "Unsinnigster Airport der Welt" schimpft man im fernen London - die Männer der Flughafenfeuerwehr sehen das ganz anders, sichern voller Stolz die wenigen Starts und Landungen.

mareTV

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Fernanda Brandao, Axel Schulz, Jasmin Wagner, Ingolf Lück, Marijke Amado, Gilf Ofarim, Evi Sachenbacher-Stehle, Sami Slimani (v.l.n.r.)

Acht Kandidaten treten zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" an. Welcher Star hat das ric…  Mehr

Jennifer, 25, Sport- und Gesundheitstrainerin aus Bremen, sieht sich selbst als lustigen, lockeren Kumpeltyp, "der auch total romantisch und liebevoll ist". Hat es ins Finale geschafft.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. 22 Kandidatin…  Mehr

Jürgen Klinsmann freut sich auf seine neue Aufgabe als TV-Experte bei RTL. "Der Zeitpunkt für meinen Einstieg ist nach der verkorksten WM in Russland und dem Abstieg in der Nations League überaus spannend, denn wir alle erwarten jetzt natürlich, eine Wende und einen Umbruch miterleben zu können."

RTL überträgt 2019 zehn Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Nun bestätigte der Se…  Mehr

Koberer Fabian soll Frauen in eine Menstrip-Bar auf der Reeperbahn locken. Dafür wird er bezahlt.

Mit der Doku-Reihe "Reeperbahn Privat!" will RTL II veranschaulichen, wie sich das Treiben in Hambur…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr