Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

  • Die Hafenstadt Kavala wurde schon im Altertum reich und berühmt wegen der Silber- und Goldvorkommen in der Umgebung. Der Apostel Paulus ging hier an Land, um in dem Vorort Philippi die erste christliche Kirche Europas zu gründen. Vergrößern
    Die Hafenstadt Kavala wurde schon im Altertum reich und berühmt wegen der Silber- und Goldvorkommen in der Umgebung. Der Apostel Paulus ging hier an Land, um in dem Vorort Philippi die erste christliche Kirche Europas zu gründen.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Entlang des Strymonas mit seinen vogelreichen Überschwemmungszonen haben Storche in den Ortschaften ihre Nester gebaut. Vergrößern
    Entlang des Strymonas mit seinen vogelreichen Überschwemmungszonen haben Storche in den Ortschaften ihre Nester gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Kavala wurde von den Osmanen erobert. Im Zentrum erbauten sie das Imaret mit Koranschule, Armenküche und Orangengarten - heute ein Luxushotel. Vergrößern
    Kavala wurde von den Osmanen erobert. Im Zentrum erbauten sie das Imaret mit Koranschule, Armenküche und Orangengarten - heute ein Luxushotel.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Yorgos Bouroulitis versteht sich als Botschafter der Seide. Vergrößern
    Yorgos Bouroulitis versteht sich als Botschafter der Seide.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Yorgos versucht nun, das Image des Naturproduktes Seide mit befreundeten Models wieder neu zu beleben.... Vergrößern
    Yorgos versucht nun, das Image des Naturproduktes Seide mit befreundeten Models wieder neu zu beleben....
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • In dem Städtchen Souflí an der türkischen Grenze wachsen Maulbeerbäume, die seit Generationen die Seidenproduktion ermöglichten. Vergrößern
    In dem Städtchen Souflí an der türkischen Grenze wachsen Maulbeerbäume, die seit Generationen die Seidenproduktion ermöglichten.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Yorgos versucht nun, das Image des Naturproduktes Seide mit befreundeten Models wieder neu zu beleben.... Vergrößern
    Yorgos versucht nun, das Image des Naturproduktes Seide mit befreundeten Models wieder neu zu beleben....
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • In dem Städtchen Souflí an der türkischen Grenze Vergrößern
    In dem Städtchen Souflí an der türkischen Grenze
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Die Brücke über den Polyanthos wurde unmittelbar nach ihrer Errichtung aus politischen Gründen teilweise wieder zerstört - in den Augen der Machthaber verstanden sich angeblich die Bevölkerungsgruppen zu beiden Seiten des Flusses zu gut miteinander...... Vergrößern
    Die Brücke über den Polyanthos wurde unmittelbar nach ihrer Errichtung aus politischen Gründen teilweise wieder zerstört - in den Augen der Machthaber verstanden sich angeblich die Bevölkerungsgruppen zu beiden Seiten des Flusses zu gut miteinander......
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
  • Seit Erfindung der Kunstfaser stehen viele Fabriken leer. Vergrößern
    Seit Erfindung der Kunstfaser stehen viele Fabriken leer.
    Fotoquelle: ZDF/Johannes Backs/Bastian B
Natur+Reisen, Land und Leute
Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
3sat
Fr., 25.01.
04:15 - 05:00
Folge 4, Ostmazedonien und Thrakien


Diese Etappe führt vom Kerkinisee zu Füßen der Bergmassive an der bulgarischen Grenze in eine Region, in der Gläubige während der Anastenaria-Feiern barfuß über glühende Kohlen laufen. Über Amphipolis und Kavala geht es weiter nach Komotini. Dort bemüht sich die in ganz Griechenland bekannte Musikgruppe Balkanatolia um eine Synthese osteuropäischer, griechischer und türkischer Musiktraditionen, um eine musikalische Völkerverständigung. Noch weiter Richtung Osten, dicht vor der Grenze zur Türkei, engagiert sich Yorgos im Evrosdelta, der Heimat des Rabengeiers, für die Modernisierung einer traditionsreichen Branche: der Herstellung von Seide.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Judith, Sina und Luka haben sich an einer der sieben Hochschulen von Island kennengelernt und sind seither Freundinnen.

Ausgerechnet Island - Leben zwischen Fjorden und Vulkanen

Natur+Reisen | 24.02.2019 | 03:10 - 03:55 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
MDR Abenteuer Russland nonstop

Abenteuer Russland nonstop - Zu den Vulkanen von Kamtschatka

Natur+Reisen | 24.02.2019 | 05:35 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Auf Schmuggeltour: im April 1925 bringen zwei junge Männer die ersten Müller-Thurgau-Reben auf die deutsche Seite des Bodensees. Albert Röhrenbach (Jan Beck, r.) und Gottfried Ainser (Florens Brucklacher, l.)

Bodenseegeschichten - Wandel der Zeiten

Natur+Reisen | 24.02.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr