Griechenland von Insel zu Insel

  • Amalia Matthaiou lŠuft den Ultramarathon Ÿber 180 Kilometer von Nemea nach Olympia. Vergrößern
    Amalia Matthaiou lŠuft den Ultramarathon Ÿber 180 Kilometer von Nemea nach Olympia.
    Fotoquelle: ZDF
  • Odontotos, eine Zahnradbahn, die auf abenteuerlicher Strecke von der KŸste bis ins Gebirge fŸhrt. Vergrößern
    Odontotos, eine Zahnradbahn, die auf abenteuerlicher Strecke von der KŸste bis ins Gebirge fŸhrt.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die gigantische Schrägseilbrücke von Rio verbindet den Peloponnes mit dem Festland. Vergrößern
    Die gigantische Schrägseilbrücke von Rio verbindet den Peloponnes mit dem Festland.
    Fotoquelle: ZDF
  • Über dem Hafen von Nafplio liegt das venezianische Kastell. Vergrößern
    Über dem Hafen von Nafplio liegt das venezianische Kastell.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Griechenland von Insel zu Insel

Infos
Online verfügbar von 26/07 bis 02/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
arte
Do., 26.07.
19:40 - 20:15
Der Peloponnes


Auch wenn sich die Gelehrten nach wie vor streiten, ob der Peloponnes - anders als in früheren Epochen der Erdgeschichte - heute überhaupt noch eine Insel ist, trennen beziehungsweise verbinden beeindruckende Bauwerke diese meistens als Halbinsel bezeichnete Region mit dem Festland. Schon die alten Römer schätzten das kulturelle Erbe des Peloponnes, das der Zuschauer sowohl im größten Theater der Welt vorgeführt bekommt als auch anhand des Ultramarathons von Nemea nach Olympia kennenlernt. Außerdem erfährt er, was es mit den leuchtenden Ballons auf sich hat und was das Besondere an der Zahnradbahn von Diakopto nach Kalavryta ist. Und eine Imkerin, eine Weberin sowie ein leidenschaftlicher Bungeespringer erzählen ihre ganz eigenen Geschichten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Landschaft am Großen Geysir im Süden Islands.

Feuer & Eis: Islands Südwesten im Winter

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Die hohe Luftfeuchtigkeit macht den kolumbianischen Regenwald zu einem Paradies für Amphibien.

Kolumbiens wilde Schönheit - Im Dschungel des Chocó

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 13:50 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Groß wie ein Meer - Der Michigan-See.

Traumrouten der USA - Entlang der großen Seen

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr