Griechenland von Insel zu Insel

  • Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans Vergrößern
    Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Zum ersten Mai landen die Esel in einem kleinen Bergstädtchen auf Naxos auf dem Dach. Vergrößern
    Zum ersten Mai landen die Esel in einem kleinen Bergstädtchen auf Naxos auf dem Dach.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Das Kloster Chossowiotissa auf Amorgos klebt seit 1200 Jahren wie ein Schwalbennest im Fels " hier leben nur noch drei Mönche. Vergrößern
    Das Kloster Chossowiotissa auf Amorgos klebt seit 1200 Jahren wie ein Schwalbennest im Fels " hier leben nur noch drei Mönche.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Eleni Kallionaki ist Bildhauerstudentin in der angesehenen Akademie von Pirgos auf der Kykladeninsel Tinos. Vergrößern
    Eleni Kallionaki ist Bildhauerstudentin in der angesehenen Akademie von Pirgos auf der Kykladeninsel Tinos.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans Vergrößern
    Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Das Kloster Chossowiotissa auf Amorgos klebt seit 1200 Jahren wie ein Schwalbennest im Fels " hier leben nur noch drei Mönche. Vergrößern
    Das Kloster Chossowiotissa auf Amorgos klebt seit 1200 Jahren wie ein Schwalbennest im Fels " hier leben nur noch drei Mönche.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Griechenland von Insel zu Insel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
Mo., 26.11.
14:50 - 15:35
Folge 1, Die Kykladen


Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Teil eins besucht die Kykladen im Herzen des Ägäischen Meeres mit ihren pittoresken Dörfern und lichtdurchfluteten Landschaften.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Spitzbergen - Eisbären-Fans auf Polarkreuzfahrt

Spitzbergen - Leben in Europas Kühlschrank

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Die Krötenechse ist dank ihres Panzers vor Fressfeinden wie dem Rotluchs gut geschützt.

Das Wüstenparadies - Auf Inseln und Festland

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Fischerboote im Hafen von Patmos

Griechenland von Insel zu Insel - Der Dodekanes

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 15:35 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr