Griechenland von Insel zu Insel

  • Marianna Founti sammelt Kräuter in den Bergen als Grundstoffe ihrer natürlichen Medikamente. Vergrößern
    Marianna Founti sammelt Kräuter in den Bergen als Grundstoffe ihrer natürlichen Medikamente.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Vor der Küste bei Rethymnon. Vergrößern
    Vor der Küste bei Rethymnon.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Manolis Charkoutsis engagiert sich mit einer Bürgerinitiative für den Schutz von Olivenbäumen, die hier bis zu 3500 Jahre alt sind. Vergrößern
    Manolis Charkoutsis engagiert sich mit einer Bürgerinitiative für den Schutz von Olivenbäumen, die hier bis zu 3500 Jahre alt sind.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Die über 2000 Meter hohen Berge im Zentrum von Kreta halten Schneereste bis in den Sommer hinein. Vergrößern
    Die über 2000 Meter hohen Berge im Zentrum von Kreta halten Schneereste bis in den Sommer hinein.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Antonis Stefanakis ist Instrumentenbauer und fertigt von einer Lyra bis zur Laute vor allem Streich- und Zupfinstrumente. Vergrößern
    Antonis Stefanakis ist Instrumentenbauer und fertigt von einer Lyra bis zur Laute vor allem Streich- und Zupfinstrumente.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
  • Die Schafe des Hirten Kostas Gyparis liefern solchen Gravierakäse. Vergrößern
    Die Schafe des Hirten Kostas Gyparis liefern solchen Gravierakäse.
    Fotoquelle: ZDF/Bastian Barenbrock
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Griechenland von Insel zu Insel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Mi., 30.01.
03:45 - 04:30
Folge 3, Kreta


Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt Den Besucher empfangen Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Gelbschnabelsturmtaucher brütet in den Höhlen Pianosas.

Wildes Elba

Natur+Reisen | 29.01.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Luftaufnahme von Montségur.

Reisewege Pyrenäen - An der Ariège - Ein Fluss und seine Geheimnisse

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf Chateau du Rivau an der Loire.

Zu Gast in Frankreich - Von der Loire bis zum Atlantik

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Im Bitcoin-Laden von Oliver Pangratz in Frankfurt kann man dank Automat Euros gegen Bitcoins tauschen.

Die Blockchain-Technologie könnte Notare, Vermittler oder Kontrollinstanzen unnötig machen. Die 3sat…  Mehr