Grieg - Peer Gynt

Grieg - Peer Gynt

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2008
Classica
So., 16.12.
23:28 - 00:01


Das Königlich Flandrische Sinfonieorchester 'deFilharmonie' ist auf historisch getreue Aufführungen klassischer Musik diverser Epochen spezialisiert. Der einzigartige Stil dieses Orchesters wurde von verschiedenen Dirigenten geprägt, unter ihnen der Niederländer Edo de Waart und der Flame Philippe Herreweghe. Aufgrund seines musikalischen Hintergrunds und seiner Erfahrung konzentriert sich Herreweghe auf die Romantik und frühere Epochen. Das Orchester tourt im In- und Ausland und nimmt so in der flämischen Musiklandschaft einen ganz besonderen Platz ein. Eine dieser Tourneen war speziell auf ein jüngeres Publikum abgestimmt. Unter der Leitung von Rudolf Werthen spielt das Orchester einige bekannte Stücke, unter ihnen 'Peer Gynt' aus der Feder des Norwegischen Komponisten Edvard Grieg. Der Junge Peer Gynt lebt mit seiner Mutter in einem Norwegischen Bergdorf. Er sehnt sich nach Reichtum und Macht. Das Orchesterstück wurde im Jahr 1876 uraufgeführt und gewann seither enorm an Popularität.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr