Gringo

  • Gringo

Eine mühsame Geschäftsreise: David Oyelowo als 
Harold Soyinka, Charlize Theron als Elaine Markinson, Joel Edgerton als Richard Rusk.

Copyright: SRF/TOBIS Vergrößern
    Gringo Eine mühsame Geschäftsreise: David Oyelowo als Harold Soyinka, Charlize Theron als Elaine Markinson, Joel Edgerton als Richard Rusk. Copyright: SRF/TOBIS
    Fotoquelle: © SRF/TOBIS
  • Elaine Markinson (Charlize Theron)
Courtesy of Amazon Studios Vergrößern
    Elaine Markinson (Charlize Theron) Courtesy of Amazon Studios
    Fotoquelle: © SRF/TOBIS
  • Gringo

Eine ungewöhnliche Begegnung: Amanda Seyfried als Sunny und David Oyelowo als Harold Soyinka.

Copyright: SRF/TOBIS Vergrößern
    Gringo Eine ungewöhnliche Begegnung: Amanda Seyfried als Sunny und David Oyelowo als Harold Soyinka. Copyright: SRF/TOBIS
    Fotoquelle: © SRF/TOBIS
  • Gringo

Eine mühsame Geschäftsreise: David Oyelowo als 
Harold Soyinka, Charlize Theron als Elaine Markinson, Joel Edgerton als Richard Rusk.

Copyright: SRF/TOBIS Vergrößern
    Gringo Eine mühsame Geschäftsreise: David Oyelowo als Harold Soyinka, Charlize Theron als Elaine Markinson, Joel Edgerton als Richard Rusk. Copyright: SRF/TOBIS
    Fotoquelle: © SRF/TOBIS
Spielfilm, Actionkomödie
Gringo

Infos
Originaltitel
Gringo
Produktionsland
AUS, USA, MEX
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 05. April 2018
SF2
So., 05.04.
22:20 - 00:05


Pharmamitarbeiter Harold Soyinka (David Oyelowo) ist ein gesetzestreuer mittelständischer Typ, der mit zahlreichen Problemen kämpft: So ist er pleite, weil seine Frau Bonnie (Thandie Newton) sein Geld gedankenlos verprasst. Bei seinen Bossen Richard (Joel Edgerton) und Elaine (Charlize Theron) wiederum gilt er als farbloser Trottel, mit dem man umspringen kann, wie man will. Endgültig fällt sein Leben in sich zusammen, als er während einer Geschäftsreise nach Mexiko erfährt, als ihn seine beiden Bosse bei einer anstehenden Fusion zu hintergehen versuchen und als Bonnie (Thandie Newton) ihn mit einem anderen betrügt. Harold ist nun alles egal und er verfällt auf einen riskanten Plan, um sich an seinen Peinigern zu rächen. So inszeniert er seine eigene Entführung, um von seiner Firma Lösegeld, eine Menge Lösegeld, zu fordern. Natürlich läuft alles ganz anders, als geplant. Harold gerät an zwielichtige Personen und wird schliesslich tatsächlich entführt. Und plötzlich sind alle hinter ihm her: das mexikanische Drogenkartell, ein skrupelloser Ex-Söldner sowie die US-Drogenfahndung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gringo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Gringo"

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 Messala Severus (Toby Kebbell).

Ben Hur

Spielfilm | 08.04.2020 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5010
Lesermeinung
ARD Making Of: Jannis Niewoehner und Sebastian Urzendowsky bei den Dreharbeiten.
Weitere Fotos auf Anfrage.

TV-Tipps Der Überläufer

Spielfilm | 08.04.2020 | 20:30 - 21:55 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
Sky Cinema L-R: Duke, Liam, Max

Pets 2

Spielfilm | 09.04.2020 | 12:05 - 13:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
News
Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr

Dragqueen Vanity Trash ist an Krebs erkrankt und muss sich im Krankenhaus behandeln lassen. Zugleich bereitet sie sich in den neuen Folgen von "Reeperbahn privat!" auf ihren ersten Bühnenauftritt nach längerer Pause vor.

In Staffel zwei der Dokuserie "Reeperbahn privat" geht es wieder um Zuhälter, Dragqueens und weitere…  Mehr