Großstadtrevier

  • Dirk (Jan Fedder, l.) und Katja (Anja Nejarri, r.) haben die Ermittlungen im Fall Comerell aufgenommen. Vergrößern
    Dirk (Jan Fedder, l.) und Katja (Anja Nejarri, r.) haben die Ermittlungen im Fall Comerell aufgenommen.
    Fotoquelle: NDR/ARD/Thorsten Jander
  • Großstadtrevier XXVIII. Staffel Vergrößern
    Großstadtrevier XXVIII. Staffel
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimiserie
Großstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
NDR
Mi., 20.09.
22:00 - 22:50
Spiel mit der Angst


Lukas Comerell durchlebt eine schwere Zeit: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Sohn Axel, ein begabter Gitarrist, hat Probleme in der Schule. Und jetzt wurde auch noch in sein Architekturbüro eingebrochen. Comerell berichtet Dirk Matthies und Katja Metz, es seien Unterlagen für einen Bauauftrag verschwunden. Erst später fällt ihm auf, dass seine Kreditkarte ebenfalls gestohlen wurde. Inzwischen sind 1.000 Euro vom Konto abgehoben worden. Den Verlust des Geldes kann Lukas Comerell leicht verschmerzen. Dafür trifft ihn eine andere Wahrheit umso schmerzlicher: Dirk Matthies und Katja Metz zeigen ihm das Foto aus der Überwachungskamera des Bankautomaten, von dem das Geld abgehoben wurde. Der Täter hat die Jacke seines Sohnes Axel an. Aber warum bestiehlt der Junge seinen Vater? Dirk und Katja finden heraus, dass Axel mächtig unter Druck steht. Fabian Brandt macht sich indes Sorgen um die Rente seiner Kollegen und empfiehlt immer wieder seine Versicherungsvertreterin. Lothar Krüger findet nicht nur die Offerte der Versicherungsvertreterin sehr reizvoll. Harry Möller und Henning Schulz haben aber das Gefühl, dass mit dem Superangebot in Sachen Altersvorsorge etwas nicht stimmen kann.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Großstadtrevier" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Polizist Michi Mohr (Max Müller) verfolgt eine heiße Spur.

Die Rosenheim-Cops - Die verräterische Beute

Serie | 23.10.2017 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.46/5095
Lesermeinung
ZDF Direktor Wiesenrath (Alexander Radszun, M.) will nicht wahrhaben, dass an seiner Schule mit Aufputschmitteln gedealt wird. Aber er unterstützt die Ermittlungen von Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, r.)

Notruf Hafenkante - Risiken und Nebenwirkungen

Serie | 24.10.2017 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.4/50101
Lesermeinung
ZDF Dr. Kolditz (Wilfried Hochholdinger, l.), Freund der Familie Modersen, hat einen Verdacht: Dr. Modersen hatte einen Prozess gegen den Heilpraktiker Rüttgers geführt, der daraufhin seine Zulassung verloren hat. Rüttgers hatte Rache geschworen. Dr. Kolditz sieht sich auch selbst in Gefahr, denn beim Prozess war er der Gutachter. Die Kommissare Herzog (Michael Härle, M.) und Börensen (Claudia Schmutzler, r.) hören ihm geduldig zu. Aber glauben sie ihm auch?

SOKO Wismar - Tödliche Medizin

Serie | 24.10.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.76/5045
Lesermeinung
News
Zwölf Jahre lang moderiere Britt Hagedorn bei SAT.1 ihre eigene Talkshow. Nun bekommt sie ein neues Format.

Britt Hagedorn ist vielen SAT.1-Zuschauern aus ihrer Talkshow "Britt" bekannt. Jetzt bekommt die Mod…  Mehr

Die Serie erzählt aus dem Leben auch kleiner Leute: Jan Hasenfuß spielt den Söldner Peter Hagendorf.

Im Dreißigjährigen Krieg litt Europa unter Hunger und Seuchen. Eine internationale Ko-Produktion ver…  Mehr

Gerichtsmediziner Dr. Falko Lammert (Peter Trabner) bekommt seine eigene kleine Serie.

Mit der Serie "Lammerts Leichen" bekommt der "Tatort" erstmals einen eigenen Ableger. Im Fernsehen w…  Mehr

Die aus Georgien stammende Natia Todua hat sich dem Team von Samu Haber angeschlossen.

The Voice of Germany-Neuling Mark Forster kommt auch im zweiten Teil der Blind Auditions nicht so ri…  Mehr

Mario Adorf spielt Karl Marx und erfüllt sich damit einen Lebenstraum.

Für Schauspieler Mario Adorf geht ein Lebenstraum in Erfüllung: Für eine ZDF-Biographie übernimmt de…  Mehr