Großstadtrevier

  • Harry (Maria Ketikidou, l.) findet die verzweifelte Maria Metz (Tina Engel, r.) in einer Lagerhalle. Vergrößern
    Harry (Maria Ketikidou, l.) findet die verzweifelte Maria Metz (Tina Engel, r.) in einer Lagerhalle.
    Fotoquelle: ARD/Thorsten Jander
  • Harry (Maria Ketikidou, 2.v.r.) und Henning (Till Demtrøder, r.) suchen in einem Heim für Asylbewerber nach der Putzfrau von Maria Metz. Hat die Asylbewerberin etwas mit dem Diebstahl zu tun? Vergrößern
    Harry (Maria Ketikidou, 2.v.r.) und Henning (Till Demtrøder, r.) suchen in einem Heim für Asylbewerber nach der Putzfrau von Maria Metz. Hat die Asylbewerberin etwas mit dem Diebstahl zu tun?
    Fotoquelle: ARD/Thorsten Jander
Serie, Krimiserie
Großstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
One
Mo., 11.02.
21:00 - 21:50
Folge 284, Trinkgeld


Aus der Wohnung von Katja Metz' Mutter ist ein Tresor mit 400 Euro und einem Fotoalbum gestohlen worden. So jedenfalls gibt es Maria Metz gegenüber Dirk Matthies und ihrer Tochter zu Protokoll. Am Tatort finden die Polizisten einen Kugelschreiber der Speditionsfirma Atlantic Gate Container. Ein erster Hinweis, dem Henning Schulz und 'Harry' Möller nachgehen. Sie schauen sich bei der Speditionsfirma um und begegnen Maria Metz' Putzfrau Adelina Duro. Hat die Asylbewerberin etwa mit dem Fall zu tun? Die Ermittlungen erhalten eine neue Wendung, als Maria ihrer Tochter gesteht, dass sie ihr gesamtes Trinkgeld aus vielen Jahren Arbeit, insgesamt 25.000 Euro Schwarzgeld, in dem Tresor aufbewahrt hatte. Das bringt Katja in eine prekäre Situation: Kann sie Dirk diese Information anvertrauen, ohne ihrer Mutter zu schaden? Dirk Matthies findet indes heraus, dass Maria Metz den Inkasso-Eintreiber Jörg Roloff engagiert hat, um den Inhalt des Tresors zurückzuholen. Als Maria plötzlich verschwunden ist, ist sich Dirk sicher: Dem brutalen Roloff ist alles zuzutrauen!

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Großstadtrevier" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
SWR Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Schatzilein

Serie | 09.02.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
RTL Die Klempnerin

TV-Tipps Die Klempnerin - Therapie ist Erleben

Serie | 12.02.2019 | 21:15 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr