Großstadtrevier

  • Unaufgeklärter Mord: Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) und sein alter Kollege Bernd Kessler (Dominique Horwitz, l.) machen sich auf die Suche nach der letzten Klarheit darüber, wie es damals wirklich war. Vergrößern
    Unaufgeklärter Mord: Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) und sein alter Kollege Bernd Kessler (Dominique Horwitz, l.) machen sich auf die Suche nach der letzten Klarheit darüber, wie es damals wirklich war.
    Fotoquelle: NDR/ARD/Thorsten Jander
  • Großstadtrevier XXVIII. Staffel Vergrößern
    Großstadtrevier XXVIII. Staffel
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimiserie
Großstadtrevier

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
NDR
Mi., 20.03.
22:00 - 22:50
Wie es damals wirklich war


Die Kollegen vom 14. Polizeikommissariat fahnden mit Hochdruck nach dem Schwerkriminellen Uwe Böger, dem die Flucht aus der Haft gelungen ist. Für Dirk Matthies ist der Name des gefährlichen Gangsters mit einem Mordfall verknüpft, der fast 30 Jahre zurückliegt. Damals war Böger noch ein unbeschriebenes Blatt und verhalf mit seinem Alibi dem dringend tatverdächtigen Martin Runge zum Freispruch. Runge lebt seither in Freiheit und doch gebrandmarkt durch die nie entkräfteten Anschuldigungen. Dirk ahnt, dass Böger in seiner Notlage von Runge eine Gegenleistung für sein damaliges Alibi einfordern wird. Und schließlich wittert der ehemalige Polizeibeamte Bernd Kessler die vielleicht letzte Chance, den Mord doch noch zu klären. Er hat, ebenso wie sein damaliger Kollege, der junge Dirk Matthies, nie mit diesem Fall abschließen können. Gemeinsam mit Kessler macht sich Dirk auf die Suche nach der Wahrheit, nach der letzten Klarheit darüber, wie es damals wirklich war.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Großstadtrevier" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Offensichtlich findet Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, l.) Gefallen an dem verletzten Chef der Reiterstaffel Christian Olsen (Hendrik Duryn, 2.v.l.). Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) beobachten das.

Notruf Hafenkante - Hilfe für die Reiterstaffel

Serie | 26.04.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Prof. Markus Huber (Frank Vockroth, r.) hat sich zur Befragung im Präsidium eingefunden. Die Kommissare Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Stoll (Peter Ketnath, l.) wollen alles über seine geschäftliche Beziehung zum Mordopfer wissen.

SOKO Stuttgart - Verschlusssache

Serie | 26.04.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.73/50158
Lesermeinung
ZDF Martin Fröhlich (Christof Arnold, r.) bestätigt gegenüber Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger, l.), dass die gefundenen Diamanten Fälschungen sind.

Die Rosenheim-Cops - Bei Einbruch: Mord

Serie | 26.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
News
Ekaterina Leonova und Pascal Hens posieren für ein Handyfoto. So mancher Profi-Tänzer von "Let's Dance" hat bei Instagram mittlerweile mehr Fans als viele Promis. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.</a>

"Let's Dance" ein reiner Beliebtheitswettbewerb? Ganz so schlimm ist es noch nicht. Dennoch haben wi…  Mehr

Comedian Luke Mockridge stellt in seiner Show die Fragen: VIPs und Kids stehen Rede und Antwort.

Nach starken Quoten im vergangenen Jahr treten bei Luke Mockridge erneut junge Talente gegen Promis …  Mehr

"Rocky" gilt als eine der bekanntesten Filmfiguren. Sylvester Stallone erschuf seinen naiven und zweifelnden sowie hingebungsvoll kämpferischen Boxer selbst.

Wegen seiner hängenden Augenlider wurde er belächelt, lange hatte er das Image des tumben Haudrauf. …  Mehr

Die Polizisten Fredo (Armin Rohde, links) und Milan (Edin Hasanociv) wollen die inhaftierte Dakota (Almila Bagriacik) für einen gefährlichen Job anwerben.

Lars Becker lässt ein prominentes Ensemble im zweiten Teil von "Der gute Bulle" im kriminellen Berli…  Mehr

"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr