Grüezi Zürich

  • Zürich - die größte, reichste und auch die coolste Stadt der Schweiz. Vergrößern
    Zürich - die größte, reichste und auch die coolste Stadt der Schweiz.
    Fotoquelle: ZDF/Gert Anhalt
  • Von fern grüßen die Berge den Zürichsee. Vergrößern
    Von fern grüßen die Berge den Zürichsee.
    Fotoquelle: ZDF/Gert Anhalt
  • Dampfschiffkapitän Bosshard gibt Befehle durch das Sprachrohr. Vergrößern
    Dampfschiffkapitän Bosshard gibt Befehle durch das Sprachrohr.
    Fotoquelle: ZDF/Gert Anhalt
  • Kunst aus der Knolle - das Nationalgericht Rösti. Vergrößern
    Kunst aus der Knolle - das Nationalgericht Rösti.
    Fotoquelle: ZDF/Gert Anhalt
  • Das Dampfschiff "Rapperswil" sticht in den Zürichsee. Vergrößern
    Das Dampfschiff "Rapperswil" sticht in den Zürichsee.
    Fotoquelle: ZDF/Gert Anhalt
Report, Auslandsreportage
Grüezi Zürich

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
ZDF
Do., 27.12.
04:10 - 04:25
Zwischen Rebellion und Rösti


Zürich war einst Inbegriff der konservativen Rütli- und Bankenkultur. Inzwischen entwickelt sich die bevölkerungsreichste Stadt der Schweiz zu einer kreativen und innovativen Metropole. Besonders in dem ehemaligen Arbeiter- und Rotlichtbezirk des Langstraßenviertels wird deutlich, wie sehr Zürich sich verändert. Hier ist eine junge und wilde Szene erwacht - mit Designern, Künstlern und Jungunternehmern. Bewährtes mischt sich mit Neuem. Aus Zürich ist eine Stadt der Ideen und der Originalität geworden - dafür stehen zum Beispiel die Designerbrüder Markus und Daniel Freitag, die aus Lkw-Planen topmoderne Taschen fertigen. Oder das "Fundbüro für Immaterielles". Dort kann sich melden, wer den Glauben an die Menschheit verloren oder den Sinn des Lebens gefunden hat. Aber bei aller Innovation vergisst Zürich auch seine Wurzeln und Traditionen nicht. So führt René Beyer in achter Generation den Uhren- und Juwelenhandel seiner Familie. Der Fischer Gerny fährt jeden Morgen auf den Zürichsee hinaus, um dort trotz schwindender Bestände weiterhin jeden Tag Felchen für die örtliche Gastronomie zu fangen. Ein Schweizer Schmuckkästchen, geerdet in seiner Tradition und zugleich ein Labor für kühne Zukunftsideen - Zürich steckt voller Überraschungen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo

Weltspiegel-Reportage - Unsere digitale Zukunft?

Report | 22.12.2018 | 04:45 - 05:18 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
3sat Innenansicht von Brégancon

Und ewig lockt der Mythos - Saint Tropez

Report | 01.01.2019 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
3sat Alter Hafen von Essaouira (Atlantikküste)

Marokko - Land der Träume

Report | 05.01.2019 | 05:50 - 06:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr