Grüne Insel im Taifun - Taiwan

  • Nick Upton installiert ein Infrarotlicht. Vergrößern
    Nick Upton installiert ein Infrarotlicht.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Roland
  • In den schwer zugänglichen Bergregionen im Zentrum der Insel konnte sich eine enorm vielfältige Tierwelt erhalten. Vergrößern
    In den schwer zugänglichen Bergregionen im Zentrum der Insel konnte sich eine enorm vielfältige Tierwelt erhalten.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Rolando Menardi (Kamermann). Vergrößern
    Rolando Menardi (Kamermann).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Indischer Schlangenhabicht. Vergrößern
    Indischer Schlangenhabicht.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Taiwan's Pazifik-Ostküste. Vergrößern
    Taiwan's Pazifik-Ostküste.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Makakenfamilie. Vergrößern
    Makakenfamilie.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Taiwanesisches Gleithörnchen. Vergrößern
    Taiwanesisches Gleithörnchen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Leopardenkatze. Vergrößern
    Leopardenkatze.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Lin Yuan-Yuan, einheimischer Trekkingführer. Vergrößern
    Lin Yuan-Yuan, einheimischer Trekkingführer.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Muntjak. Vergrößern
    Muntjak.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Asiatischer Schwarzbär. Vergrößern
    Asiatischer Schwarzbär.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
  • Teepflückerin in den Taiwanesischen Bergen. Vergrößern
    Teepflückerin in den Taiwanesischen Bergen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Nick U
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Grüne Insel im Taifun - Taiwan

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2004
3sat
Di., 12.02.
14:45 - 15:30


Die Insel Taiwan liegt im West-Pazifik vor dem chinesischen Festland. Dank ihrer saftig grün bewachsenen Küstenregion wird sie gern die "Grüne Insel" genannt. Stürme sind an der Tagesordnung. Taiwan ist ständig umtost vom Chinesischen Meer und regelmäßig erschüttert von einer hoch aktiven geologischen Nahtstelle. Die Kontinentalplatten haben sich dort zu Südostasiens höchsten Gipfeln überworfen. Über ihnen ergießen Tropenstürme unglaubliche Regenmengen. Zu Erdbeben und Taifunen kam in den letzten Jahrzehnten noch eine starke Besiedlung und Industrialisierung hinzu. Doch in den schwer zugänglichen Bergregionen im Zentrum der Insel konnte sich eine vielfältige Tierwelt erhalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutschlandbilder

Deutschlandbilder

Natur+Reisen | 23.02.2019 | 05:20 - 05:30 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
BR Kanzelwand.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 23.02.2019 | 07:45 - 08:45 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
NDR Das alte römische Fort im Felsen von Belogradschik.

Unbekanntes Bulgarien - Durch die wilden Gebirge am Rande Europas

Natur+Reisen | 23.02.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr