Gute Gene - schlechte Gene

  • Sven Oswald mit Biologe Andreas Ofenbauer im Max-Delbrück-Centrum in Berlin Vergrößern
    Sven Oswald mit Biologe Andreas Ofenbauer im Max-Delbrück-Centrum in Berlin
    Fotoquelle: rbb/LaboM GmbH/Katherina Lörsch
  • Sven Oswald mit Biologe Andreas Ofenbauer im Max-Delbrück-Centrum in Berlin Vergrößern
    Sven Oswald mit Biologe Andreas Ofenbauer im Max-Delbrück-Centrum in Berlin
    Fotoquelle: rbb/LaboM GmbH/Katherina Lörsch
Report, Dokumentation
Gute Gene - schlechte Gene

Infos
Foto
RBB
Mi., 24.10.
21:00 - 21:45
Die Wahrheit über Gentechnik


Gentechnik: 79 Prozent der Deutschen lehnen sie ab. Gleichzeitig verschwimmen die Grenzen zwischen konventioneller Züchtung und Genmanipulation bei Pflanzen. Dafür sorgen neue biotechnologische Methoden, allen voran die sogenannte Genschere CRISPR/Cas9. Sie ermöglicht präzise Schnitte am Erbgutmolekül DNA. Forscher können so Gene ausschalten oder an der Schnittstelle neue Abschnitte einfügen, ohne dass dies nachweisbar wäre. Auf diese Weise lässt sich das Erbgut sehr viel einfacher und schneller verändern als bisher. Und sie ist günstiger, einfacher anzuwenden und schneller als bisherige gentechnische Methoden. Damit hat CRISPR/Cas9 nicht nur das Zeug, die Pflanzenzüchtung zu revolutionieren, sondern in Form von Gentherapie auch Leben zu retten. Wie gehen wir mit diesen neuen Möglichkeiten um? "Die Wahrheit über Gentechnik" befasst sich mit der Erforschung und Anwendung von CRISPR/Cas9 in Berlin und Brandenburg. Der Film zeigt, welche Hoffnungen Landwirte und Züchter aus der Region mit der CRISPR/Cas9-Technik verbinden. Er beschreibt, wie die Methode funktioniert. Mit Hilfe eines Gentechnik-Baukastens, der über das Internet bestellt werden kann, manipulieren die Autoren selbst die Gene von Bakterien, denn mit der CRISPR/Cas9-Technik lassen sich nicht nur Pflanzen, sondern auch Viren, Bakterien oder Pilze verändern. Und der Film begleitet einen jungen Mann, dessen Leben von der Entwicklung der neuen Technik abhängt, denn er leidet unter eigentlich unheilbarem Muskelabbau.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wildschwein

Sündenbock Wildschwein - Panikmache oder echte Gefahr?

Report | 24.10.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen - Hitlers Vorzeige-Pilot - Wo ist Vater geblieben?

Report | 24.10.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.7/5010
Lesermeinung
News
Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr