Gute Zeiten, schlechte Zeiten

  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Gerner (Wolfgang Bahro, l.) und Katrin (Ulrike Frank, 2.v.l.) treten unter den Augen von Laura (Chryssanthi Beck) und Felix (Thaddäus Meilinger) einen schweren Gang an. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Gerner (Wolfgang Bahro, l.) und Katrin (Ulrike Frank, 2.v.l.) treten unter den Augen von Laura (Chryssanthi Beck) und Felix (Thaddäus Meilinger) einen schweren Gang an.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Maren (Eva Mona Rodekirchen, l.), Katrin (Urlike Frank, 2.v.l.), Gerner (Wolfgang Bahro) und Sunny (Valentina Pahde) werden mit unangenehmen Tatsachen konfrontiert... Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Maren (Eva Mona Rodekirchen, l.), Katrin (Urlike Frank, 2.v.l.), Gerner (Wolfgang Bahro) und Sunny (Valentina Pahde) werden mit unangenehmen Tatsachen konfrontiert...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Sophie (Lea Marlen Woitack) verspannt sich, als Jonas (Felix van Deventer) in der WG auf Pärchen macht. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Sophie (Lea Marlen Woitack) verspannt sich, als Jonas (Felix van Deventer) in der WG auf Pärchen macht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Felix (Thaddäus Meilinger, l.) lässt Gerner (Wolfgang Bahro) seine Überlegenheit spüren. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Felix (Thaddäus Meilinger, l.) lässt Gerner (Wolfgang Bahro) seine Überlegenheit spüren.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Alexander (Clemens Löhr, r.) erkennt, dass Gerner (Wolfgang Bahro) dessen Niederlage ziemlich nahe geht. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Alexander (Clemens Löhr, r.) erkennt, dass Gerner (Wolfgang Bahro) dessen Niederlage ziemlich nahe geht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei.
Laura (Chryssanthi Beck) und Felix (Thaddäus Meilinger) genießen ihren Triumph. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 29.10.2018 frei. Laura (Chryssanthi Beck) und Felix (Thaddäus Meilinger) genießen ihren Triumph.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL Passion
Do., 08.11.
21:45 - 22:10
Folge 6633


Obwohl Sophie sich zu ihrer Affäre bekannt hat, fällt es ihr schwer, in der Öffentlichkeit offen damit umzugehen. Als sie um Verständnis wirbt, bekommt sie glatt ein Liebesgeständnis als Antwort... John erkennt, wie schwer Nicole und Nikolaus es sich gegenseitig machen und entscheidet sich, etwas nachzuhelfen. Nikolaus kann Nicole davon überzeugen, dass er ehrliches Interesse an ihr hat...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Kaya (Shirin Soraya, 2.v.l.) stellt sich schützend vor Hannah (Katharina Gieron) und Kaan (Moritz Reinisch) und macht Stefan (Tim Olrik Stöneberg, l.) heftige Vorwürfe.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 17.10.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
RTL Ingo (André Dietz, 2.v.r.) ist trotz allem emotional an Maries Seite, als diese bei einem schlechten Trainingslauf von Amalie (Anke Sabrina Beermann, l.) und Friederike (Ursula Michelis, 2.v.l.) beobachtet wird (r. hinten Madlen Kaniuth als Brigitte).

Alles was zählt

Serie | 17.10.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.47/50347
Lesermeinung
SAT.1 Alles oder Nichts

TV-Tipps Alles oder Nichts

Serie | 22.10.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr