Gute Zeiten, schlechte Zeiten

  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Felix (Thaddäus Meilinger) und Laura (Chryssanthi Kavazi) hoffen, dass die Situation im Vereinsheim nicht eskaliert. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Felix (Thaddäus Meilinger) und Laura (Chryssanthi Kavazi) hoffen, dass die Situation im Vereinsheim nicht eskaliert.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Maren (Eva Mona Rodekirchen) akzeptiert, dass Alexander (Clemens Löhr) etwas auf Distanz zu Leon gehen möchte. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Maren (Eva Mona Rodekirchen) akzeptiert, dass Alexander (Clemens Löhr) etwas auf Distanz zu Leon gehen möchte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Chris (Eric Stehfest), Lilly (Iris Mareike Steen, M.) und Toni (Olivia Marei) diskutieren über die Verantwortung der Pharmaindustrie. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Chris (Eric Stehfest), Lilly (Iris Mareike Steen, M.) und Toni (Olivia Marei) diskutieren über die Verantwortung der Pharmaindustrie.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Nina (Maria Wedig, l.) ist froh, dass Katrin (Ulrike Frank) ihr den Job bei Laura nicht übel nimmt. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Nina (Maria Wedig, l.) ist froh, dass Katrin (Ulrike Frank) ihr den Job bei Laura nicht übel nimmt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Katrin (Ulrike Frank, l.) freut sich mit Maren (Eva Mona Rodekirchen), dass Emmas Väter sich miteinander arrangieren. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Katrin (Ulrike Frank, l.) freut sich mit Maren (Eva Mona Rodekirchen), dass Emmas Väter sich miteinander arrangieren.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Leon (Daniel Fehlow) erklärt Maren (Eva Mona Rodekirchen), dass er auch Zeit mit dem Baby verbringen möchte. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Leon (Daniel Fehlow) erklärt Maren (Eva Mona Rodekirchen), dass er auch Zeit mit dem Baby verbringen möchte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei.
Leon (Daniel Fehlow, l.) erklärt Shirin (Gamze Senol) und John (Felix von Jascheroff), dass er hofft, mehr Zeit ohne Alexander mit dem Baby verbringen zu können. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 09.12.2018 frei. Leon (Daniel Fehlow, l.) erklärt Shirin (Gamze Senol) und John (Felix von Jascheroff), dass er hofft, mehr Zeit ohne Alexander mit dem Baby verbringen zu können.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL Passion
Mo., 24.12.
22:15 - 22:40
Folge 6662


Leon hat Geburtstag und nachdem alle Gäste gegangen sind, bleibt Nina spontan noch auf ein Glas Wein. Sie kommen ins Gespräch und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht... Chris ist fassungslos, als ihm klar wird, dass Helplet Pharmaceutical ihn nur ausgenutzt haben. In seiner Wut ist er entschlossen sich mit einer Aktion an Helplet zu rächen, notfalls mit Gewalt...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Ute (Isabell Hertel) und Benedikt (Jens Hajek) stellen überrascht fest, dass sie als Team gut funktionieren.

Unter uns

Serie | 18.12.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.45/50346
Lesermeinung
SAT.1 Alles oder Nichts

Alles oder Nichts

Serie | 18.12.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
RTL Alles was zählt

Alles was zählt

Serie | 18.12.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.48/50365
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr