Gute Zeiten, schlechte Zeiten

  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei.
Shirin (Gamze Senol) erklärt Nihat (Timur Ülker), dass sie mehr Freiraum braucht. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei. Shirin (Gamze Senol) erklärt Nihat (Timur Ülker), dass sie mehr Freiraum braucht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei.
Lilly (Iris Mareike Steen) und Tuner (Thomas Drechsel) geraten in Streit, ob sie sich mit der Pharmafirma anlegen sollten. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei. Lilly (Iris Mareike Steen) und Tuner (Thomas Drechsel) geraten in Streit, ob sie sich mit der Pharmafirma anlegen sollten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei.
Shirin (Gamze Senol) gibt zu, eine Pause von John (Felix von Jascheroff) zu brauchen. Doch auch wenn er ihren Wunsch ernst nimmt, wird deutlich, dass sie verschiedene Vorstellungen über ihr zukünftiges Zusammenleben haben... Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei. Shirin (Gamze Senol) gibt zu, eine Pause von John (Felix von Jascheroff) zu brauchen. Doch auch wenn er ihren Wunsch ernst nimmt, wird deutlich, dass sie verschiedene Vorstellungen über ihr zukünftiges Zusammenleben haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei.
Shirin (Gamze Senol) tut es leid, dass sie John (Felix von Jascheroff) versehentlich verletzt hat. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei. Shirin (Gamze Senol) tut es leid, dass sie John (Felix von Jascheroff) versehentlich verletzt hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei.
Chris (Eric Stehfest), Tuner (Thomas Drechsel), Philip (Jörn Schlönvoigt) und Lilly (Iris Mareike Steen) sind geschockt, zu welchen Mittel die Pharmafirma greift, um sie einzuschüchtern. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 31.12.2018 frei. Chris (Eric Stehfest), Tuner (Thomas Drechsel), Philip (Jörn Schlönvoigt) und Lilly (Iris Mareike Steen) sind geschockt, zu welchen Mittel die Pharmafirma greift, um sie einzuschüchtern.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Fr., 11.01.
08:30 - 09:00
Folge 6673


Shirin gibt zu, eine Pause von John zu brauchen. Doch auch wenn er ihren Wunsch ernst nimmt, wird deutlich, dass sie verschiedene Vorstellungen über ihr zukünftiges Zusammenleben haben... Tuner macht sich Sorgen um Lilly, die weiterhin Chris' Kampfgeist teilt. Um nicht wieder mit Tuner zu streiten, verschweigt sie ihm kurzerhand, dass bereits eine nächste illegale Aktion geplant ist... Technischer Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen 08:30 und 09:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Klaus (Benjamin Engel, r.) trifft unerwartet auf Sandro (Stefan Reil) und versucht sich seinen Fragen zu entziehen.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 17.01.2019 | 17:00 - 17:30 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
RTL Tills (Ben Ruedinger, l.) liebevoller Trost befeuert Conors (Yannik Meyer) schlechtes Gewissen.

Unter uns

Serie | 17.01.2019 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.45/50353
Lesermeinung
RTL Marie (Cheyenne Pahde, M.) wird von Steffi (Madeleine Krakor, 2.v.r.) und einer weiteren Stylisten (Komparsin) für das Shooting mit dem Fotografen (Komparse) vorbereitet. Isabelle (Ania Niedieck, l.) gibt letzte Anweisungen.

Alles was zählt

Serie | 17.01.2019 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.5/50370
Lesermeinung
News
Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Der "Glöckner von Notre Dame" kehrt auf die Leinwand zurück - diesmal aber als Realverfilmung. Der Originalfilm aus dem Jahr 1996 ist auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

Disney haut derzeit ein Remake als Realverfilmung nach dem anderen raus. Nun wird mit "Der Glöckner …  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Acht Jahre lang spielte January Jones in "Mad Men". In einer neuen Netflix-Serie mimt die Schauspielerin nun eine ehemalige Eiskunstläuferin.

Ihre Rolle in "Mad Men" machte January Jones zum Star. In der Netflix-Produktion "Spinning Out" wird…  Mehr