Gute Zeiten, schlechte Zeiten

  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei.
Laura (Chryssanthi Kavazi) erzählt Felix (Thaddäus Meilinger) von ihrer schweren Kindheit. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei. Laura (Chryssanthi Kavazi) erzählt Felix (Thaddäus Meilinger) von ihrer schweren Kindheit.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei.
Jonas (Felix van Deventer) findet es schade, dass Sophie (Lea Marlen Woitack) wieder auszieht. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei. Jonas (Felix van Deventer) findet es schade, dass Sophie (Lea Marlen Woitack) wieder auszieht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei.
Luis (Maximilian Braun, l.) merkt, dass Jonas (Felix van Deventer) am liebsten weiterhin mit Sophie zusammenwohnen würde. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei. Luis (Maximilian Braun, l.) merkt, dass Jonas (Felix van Deventer) am liebsten weiterhin mit Sophie zusammenwohnen würde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei.
Nihat (Timur Ülker, l.), Paul (Niklas Osterloh, M.) und Tuner (Thomas Drechsel) stellen ernüchtert fest, dass ihre Business-Idee nicht realisierbar ist. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei. Nihat (Timur Ülker, l.), Paul (Niklas Osterloh, M.) und Tuner (Thomas Drechsel) stellen ernüchtert fest, dass ihre Business-Idee nicht realisierbar ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei.
Shirin (Gamze Senol, l.) und Toni (Olivia Marei, r.) erkennen, wie sehr Sophie (Lea Marlen Woitack) das Zusammenleben mit Jonas genossen hat. Vergrößern
    ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 01.01.2019 frei. Shirin (Gamze Senol, l.) und Toni (Olivia Marei, r.) erkennen, wie sehr Sophie (Lea Marlen Woitack) das Zusammenleben mit Jonas genossen hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Timur Ülker spielt Nihat Güney Vergrößern
    Timur Ülker spielt Nihat Güney
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Fr., 11.01.
19:40 - 20:15
Folge 6674


Laura ist zutiefst erleichtert, nicht schwanger zu sein. Felix hingegen findet den Gedanken, ein Kind mit ihr zu bekommen, immer reizvoller. Als er sie das auch durch die Blume spüren lässt, platzt Lauras tiefste Wunde auf: Sie hatte nie eine Mutter und will deshalb auch keine eigenen Kinder! Tuner, Paul und Nihat haben mit dem Bau der Upcycling-Partymöbel schnell gutes Geld verdient und wollen nun gemeinsam ein Business starten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Klaus (Benjamin Engel, r.) trifft unerwartet auf Sandro (Stefan Reil) und versucht sich seinen Fragen zu entziehen.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 17.01.2019 | 17:00 - 17:30 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
RTL Tills (Ben Ruedinger, l.) liebevoller Trost befeuert Conors (Yannik Meyer) schlechtes Gewissen.

Unter uns

Serie | 17.01.2019 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.45/50353
Lesermeinung
RTL Marie (Cheyenne Pahde, M.) wird von Steffi (Madeleine Krakor, 2.v.r.) und einer weiteren Stylisten (Komparsin) für das Shooting mit dem Fotografen (Komparse) vorbereitet. Isabelle (Ania Niedieck, l.) gibt letzte Anweisungen.

Alles was zählt

Serie | 17.01.2019 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.5/50370
Lesermeinung
News
Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Der "Glöckner von Notre Dame" kehrt auf die Leinwand zurück - diesmal aber als Realverfilmung. Der Originalfilm aus dem Jahr 1996 ist auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

Disney haut derzeit ein Remake als Realverfilmung nach dem anderen raus. Nun wird mit "Der Glöckner …  Mehr