Gute Zeiten, schlechte Zeiten Classics

  • Valentina Pahde (l.) und Ulrike Frank Vergrößern
    Valentina Pahde (l.) und Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Chryssanthi Kavazi und Wolfgang Bahro Vergrößern
    Chryssanthi Kavazi und Wolfgang Bahro
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Iris Mareike Steen (l.) und Anne Menden Vergrößern
    Iris Mareike Steen (l.) und Anne Menden
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Iris Mareike Steen (l.) und Maria Wedig Vergrößern
    Iris Mareike Steen (l.) und Maria Wedig
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Valentina Pahde (l.) und Ulrike Frank (r.) Vergrößern
    Valentina Pahde (l.) und Ulrike Frank (r.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Felix van Deventer (l.) und Daniel Fehlow Vergrößern
    Felix van Deventer (l.) und Daniel Fehlow
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Felix van Deventer (l.) und Clemens Löhr Vergrößern
    Felix van Deventer (l.) und Clemens Löhr
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Jörn Schlönvoigt (l.) und Maximilian Braun Vergrößern
    Jörn Schlönvoigt (l.) und Maximilian Braun
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Valentina Pahde (l.) und Lea Marlen Woitack Vergrößern
    Valentina Pahde (l.) und Lea Marlen Woitack
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Chryssanthi Kavazi und Maximilian Braun Vergrößern
    Chryssanthi Kavazi und Maximilian Braun
    Fotoquelle: MG RTL D / Bernd Jaworek
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten Classics

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
RTL Passion
Mi., 18.07.
13:15 - 13:40
Folge 2740


Bens Nachschreibeklausur steht an und Ben ist immer noch eifrig am Lernen. Auch als Lisa vorschlägt, abends ins Bluebird zu gehen, lehnt Ben pflichtbewusst ab. Ebenso muss John sich einen Rüffel einfahren, als er Ben vom Lernen abhält. Im späteren Versöhnungsgespräch mit John erklärt Ben, genügend gelernt zu haben, woraufhin John ihm rät, vor der Klausur noch einmal abzuschalten. Nachdem Senta Hannes gedemütigt hat, weist er sie von sich. Hannes ist ehrlich gekränkt und will Senta nun beweisen, dass er es auch ohne ihre Hilfe schaffen kann. Senta hingegen leidet unter Hannes' Zurückweisung und versucht, ihre Anschuldigungen wieder gut zu machen. Doch das macht alles nur noch schlimmer. Nach seinem Zusammenbruch verlässt Nico die WG. Julia ist zuerst erschüttert über den Ausgang ihres Essens. Doch ihre Trauer wandelt sich in Trotz, und sie sucht Nico erneut auf, um ihn zur Rede zu stellen. Dieses Mal will sie ihn nicht ohne Antworten davon kommen lassen. Doch zu ihrem Entsetzen trifft Nico eine unerwartete Entscheidung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Larissa (Linda König) überfährt in ihrer Verzweiflung einen Menschen. Jürgen Schell (Michael Kleiber)

Unter uns

Serie | 16.07.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.41/50304
Lesermeinung
RTL Alles was zählt

Alles was zählt

Serie | 16.07.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.45/50328
Lesermeinung
WDR Rennschwein Rudi Rüssel

Rennschwein Rudi Rüssel - Rudi und der Metzger

Serie | 18.07.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
1.8/505
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr