Gute Zeiten, schlechte Zeiten Classics

  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo) Vergrößern
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Logo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank Vergrößern
    V.l.: Niklas Osterloh, Valentina Pahde, Eric Stehfest, Thaddäus Meilinger, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge, Ulrike Frank
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde Vergrößern
    obere Reihe v.l.: Thomas Drechsel, Felix von Deventer, Janina Uhse, Iris Mareike Steen, vordere Reihe v.l.: Anne Menden, Felix von Jascheroff, Elena Garcia Gerlach, Mustafa Alin, Jörn Schlönvoigt, Linda Marlen Runge und Valentina Pahde
    Fotoquelle: MG RTL D / Philipp Rathmer
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Olivia Marei Vergrößern
    Olivia Marei
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
Serie, Daily Soap
Gute Zeiten, schlechte Zeiten Classics

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RTL Passion
So., 03.02.
06:00 - 06:25
Folge 2880


Marie wird aus Fabians Verhalten nicht schlau. Sie ahnt nicht, dass Fabian von Maurice verstärkt unter Druck gesetzt wird. Fabian ringt Marie unter einem Vorwand die Zusage ab, ihm eine hohe Summe aus Sonjas Erbe auszuzahlen. Doch das Procedere braucht Zeit. Zeit, die Fabian nicht hat... Senta kündigt endgültig in der Agentur. Sie will sich selbstständig machen und pocht gegenüber Hannes darauf, dass John das Zimmer in ihrer Wohnung räumt, damit sie ein Arbeitszimmer einrichten kann. Sentas Pläne durchkreuzen jedoch Hannes Absprachen mit John. Leon plagt sich nach Coras Frühgeburt mit seinem schlechten Gewissen. Er klammert sich immer noch an die Hoffnung, die Beziehung zu ihr sei irgendwie zu retten. Doch die erste Begegnung mit Cora und dem kleinen Sebastian verläuft beklommen. Leon spürt, dass es Zeit ist zu gehen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL V.l.: Milos Vukovic, Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Claudelle Deckert

Unter uns

Serie | 18.01.2019 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.45/50353
Lesermeinung
RTL Klaus (Benjamin Engel, r.) trifft unerwartet auf Sandro (Stefan Reil) und versucht sich seinen Fragen zu entziehen.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 18.01.2019 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
RTL Die Zusammenarbeit mit Simone (Tatjana Clasing, r.) verlangt Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) viel Kraft ab.

Alles was zählt

Serie | 18.01.2019 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.5/50370
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr