H2O - Plötzlich Meerjungfrau

  • Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) sind mit dem Boot auf dem offenen Meer unterwegs als das Benzin ausgeht. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) sind mit dem Boot auf dem offenen Meer unterwegs als das Benzin ausgeht.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
  • Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) geraten in die Kraterhöhle eines Vulkans. Es gibt nur einen Ausweg aus der Höhle, sie müssen durch den Mondsee unterirdisch ins offene Meer tauchen. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) geraten in die Kraterhöhle eines Vulkans. Es gibt nur einen Ausweg aus der Höhle, sie müssen durch den Mondsee unterirdisch ins offene Meer tauchen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
  • Cleo (Phoebe Tonkin, Mitte), Emma (Claire Holt, li.) und Rikki (Cariba Heine, re.) entdecken auf Mako Island eine Höhle mit einem See, der unterirdisch mit dem offenen Meer verbunden ist. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin, Mitte), Emma (Claire Holt, li.) und Rikki (Cariba Heine, re.) entdecken auf Mako Island eine Höhle mit einem See, der unterirdisch mit dem offenen Meer verbunden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
  • Ein Tag nach ihrem Ausflug macht Rikki (Cariba Heine) eine erstaunliche Entdeckung: Durch die Berührung mit Wasser wird sie zur Meerjungfrau. Vergrößern
    Ein Tag nach ihrem Ausflug macht Rikki (Cariba Heine) eine erstaunliche Entdeckung: Durch die Berührung mit Wasser wird sie zur Meerjungfrau.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
Serie, Fantasyserie
H2O - Plötzlich Meerjungfrau

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2005
KiKa
Mo., 09.07.
15:00 - 15:25
Folge 1, Eine folgenschwere Bootstour


Eine folgenschwere Bootstour Cleo, Emma und Rikki, 16 Jahre alt, sind gute Freundinnen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während einer Bootstour geht ihnen das Benzin aus und sie stranden auf einer geheimnisumwitterten Insel: Mako Island. Auf der Suche nach einem Mobilfunknetz durchstreifen sie die Insel und geraten dabei in die Kraterhöhle eines Vulkans. Um sich zu retten, bleibt ihnen kein anderer Weg, als durch einen unterirdischen, vom Mondlicht geheimnisvoll beschienenen See ins offene Meer zu tauchen. Am nächsten Tag machen die drei Mädchen eine erstaunliche Entdeckung. Innerhalb von Sekunden nach der Berührung mit Wasser wachsen ihnen Fischschwänze und sie werden zu Meerjungfrauen. Von diesem Tag an ändert sich für die drei alles...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kommissar Becker (Karl Kranzkowski, l.), Richard Dorn (Ernst Stötzner, M.) und Dr. Joachim Freynik (Oliver Stokowski, r.).

Helen Dorn - Der Pakt

Serie | 07.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.19/5080
Lesermeinung
3sat Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Erwin Steinhauer.

Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig

Serie | 10.07.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bennet Meyer (Tim Weller), Elisabeth Lanz (Dr. Mertens).

In aller Freundschaft - Was wirklich zählt

Serie | 11.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr