H2O - Plötzlich Meerjungfrau

  • Die drei Mädchen Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) springen fröhlich ins Meer, um dort als Meerjungfrauen eine ausgedehnte Entdeckungstour zu unternehmen. Vergrößern
    Die drei Mädchen Cleo (Phoebe Tonkin, li.), Emma (Claire Holt, Mitte) und Rikki (Cariba Heine, re.) springen fröhlich ins Meer, um dort als Meerjungfrauen eine ausgedehnte Entdeckungstour zu unternehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
  • Cleo (Phoebe Tonkin) schwimmt als Meerjungfrau im offenen Meer. Sie ist auf der Suche nach dem Fischer, der illegal die Schildkröten fängt. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin) schwimmt als Meerjungfrau im offenen Meer. Sie ist auf der Suche nach dem Fischer, der illegal die Schildkröten fängt.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
  • Cleo (Phoebe Tonkin, im Netz) hat sich bei ihrer Suche nach dem illegalen Schildkröten-Fischer in einem Fischernetz verfangen. Sie wird von Rikki (Cariba Heine, li.) befreit. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin, im Netz) hat sich bei ihrer Suche nach dem illegalen Schildkröten-Fischer in einem Fischernetz verfangen. Sie wird von Rikki (Cariba Heine, li.) befreit.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland
Serie, Fantasyserie
H2O - Plötzlich Meerjungfrau

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2005
KiKa
Di., 10.07.
15:00 - 15:25
Folge 3, Im Netz


Im Netz Im Gegensatz zu Emma und Rikki kann Cleo nicht akzeptieren, dass sie zu einer Teilzeit-Meerjungfrau geworden ist. Zu allem Überfluss erzählen Emma und Rikki Cleo auch noch, dass ihr Vater in der Sperrzone fischt und falsche Netze benutzt. Er soll dabei sogar eine Meeresschildkröte gefangen hat, die Emma und Rikki in letzter Sekunde befreit haben. Cleo weiß nicht mehr, was sie glauben soll. Als sie mitbekommt, dass nicht ihr Vater, sondern dessen Angestellter Eddie hinter der Sauerei steckt, springt sie über ihren Schatten und steht endlich dazu, zeitweise eine Meerjungfrau zu sein. Sie ist entschlossen, Eddies Treiben ein Ende zu setzen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Erwin Steinhauer.

Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig

Serie | 10.07.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bennet Meyer (Tim Weller), Elisabeth Lanz (Dr. Mertens).

In aller Freundschaft - Was wirklich zählt

Serie | 11.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse

Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse - Episode 61

Serie | 11.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
3/5027
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr