H2O - Plötzlich Meerjungfrau

  • Rikki (Cariba Heine, li.) schämt sich ihrer Herkunft und traut sich nicht mal mit ihren Freundinnen darüber zu reden. Vergrößern
    Rikki (Cariba Heine, li.) schämt sich ihrer Herkunft und traut sich nicht mal mit ihren Freundinnen darüber zu reden.
    Fotoquelle: ZDF/Jason Weeding
  • Zane (Burgess Abernethy, re.) hat das kaputte Motorrad wieder zum Laufen gebracht und kann Rikkis Vater (Andy McPhee, li.) dadurch besänftigen. Vergrößern
    Zane (Burgess Abernethy, re.) hat das kaputte Motorrad wieder zum Laufen gebracht und kann Rikkis Vater (Andy McPhee, li.) dadurch besänftigen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland u.a.
  • Cleo (Phoebe Tonkin, li.) freut sich, dass sie sich mit  Lewis (Angus McLaren, re.) wieder besser versteht. Doch der kommt mit der Trennung immer noch nicht so ganz klar. Vergrößern
    Cleo (Phoebe Tonkin, li.) freut sich, dass sie sich mit Lewis (Angus McLaren, re.) wieder besser versteht. Doch der kommt mit der Trennung immer noch nicht so ganz klar.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland u.a.
  • Zane (Burgess Abernethy, li.) versucht Nate (Jamie Timony, re.) das gestohlene Typenschild abzunehmen um es seinem rechtmäßigem Besitzer zurückzubringen. Vergrößern
    Zane (Burgess Abernethy, li.) versucht Nate (Jamie Timony, re.) das gestohlene Typenschild abzunehmen um es seinem rechtmäßigem Besitzer zurückzubringen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland u.a.
  • Rikki  (Cariba Heine, li.) und Emma (Claire Holt, re.) können nicht fassen, dass Lewis Cleo den Job im Freizeitpark weggeschnappt hat. Sie machen sich auf den Weg dorthin um ihm das Leben schwer zu machen. Vergrößern
    Rikki (Cariba Heine, li.) und Emma (Claire Holt, re.) können nicht fassen, dass Lewis Cleo den Job im Freizeitpark weggeschnappt hat. Sie machen sich auf den Weg dorthin um ihm das Leben schwer zu machen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland u.a.
  • Emma und Rikki versuchen Lewis (Angus McLaren) das Leben im Freizeitpark so schwer wie möglich zu machen. Hat er sich doch einfach Cleos Job geschnappt. Vergrößern
    Emma und Rikki versuchen Lewis (Angus McLaren) das Leben im Freizeitpark so schwer wie möglich zu machen. Hat er sich doch einfach Cleos Job geschnappt.
    Fotoquelle: ZDF/Jasin Boland u.a.
Serie, Fantasyserie
H2O - Plötzlich Meerjungfrau

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2005
KiKa
Di., 31.07.
15:00 - 15:45
Lewis unter Verdacht / Falsche Adresse


Lewis unter Verdacht Als Cleos strenge Chefin im Freizeitpark von einem Delphin nass gespritzt wird, kann Cleo sich ein Lachen nicht verkneifen. Prompt wird sie gefeuert. Derweil hat sich Lewis entschlossen, im Freizeitpark nach einem Job zu fragen, er braucht Geld für einen neuen Computer. Lewis bekommt einen Job, ahnt aber nicht, dass es der von Cleo ist. Als er es erfährt, ist er zerknirscht, beginnt seine Arbeit aber trotzdem und verkauft Eis im Freizeitpark. Emma und Rikki sind so entrüstet über Lewis Verhalten, dass sie ihm das Leben als Eisverkäufer so schwer wie möglich machen. Leider übersehen sie dabei, dass sie bei ihrem Meerjungfrauen-Einsatz ein Unterwasser-Gittertor im Freizeitpark nicht wieder geschlossen haben. Cleos Lieblingsdelphin Ronnie kann ins Meer ausbüchsen. Ungerechterweise gibt man Lewis die Schuld daran. Falsche Adresse Zane und Nate brettern mit ihren Motorrädern durch die Gegend. Vor einem etwas heruntergekommenen Haus montiert Nate von einem Motorrad das Typenschild ab. Dabei wird er von Terry überrascht, Nate und Zane brausen davon. Zane, der Nates Aktion missbilligt, will das Typenschild zurückbringen, wird aber von dem wütenden Terry davon gejagt. Zane ahnt nicht, dass Rikki vom Fenster aus alles mitverfolgt hat - Terry ist nämlich ihr Vater. Rikki ist verletzt und will nichts mehr von Zane wissen. Der versteht nicht, woher Rikkis Stimmungswandel rührt. Rikki, die glaubt, sich für ihr Zuhause und ihren Vater schämen zu müssen, begreift erst durch ihre Freundinnen Emma und Cleo, dass sie anders mit der ganzen Situation umgehen muss...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Wut des Wittwers: Samuel Streiff (Reto Doerig), Michael von Burg (Gusti Müller)

Der Bestatter - Offene Wunden

Serie | 31.07.2018 | 23:50 - 00:50 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
HR verknallt & abgedreht

verknallt & abgedreht

Serie | 01.08.2018 | 05:50 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Johanna Luise Heiberg (Sidse Babett Knudsen) als Lady Macbeth

TV-Tipps 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Serie | 02.08.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr