HEIMATJOURNAL

HEIMATJOURNAL - Logo Vergrößern
HEIMATJOURNAL - Logo
Fotoquelle: rbb
Report, Regionalmagazin
HEIMATJOURNAL

Infos
Produktionsland
D
RBB
Sa., 10.11.
19:00 - 19:27
Heute aus Brandenburg - Annahütte


Das Magazin berichtet über Ereignisse und Menschen in Berlin und Brandenburg. Erzählt werden Geschichten über Land und Leute, aber auch die Einheimischen selbst kommen hier zu Wort.
Allen Planungen zum Trotz hat Annahütte überlebt! Der Tagebau war schon ganz nah und Annahütte sollte abgebaggert werden. Zu DDR-Zeiten wurde nichts mehr für den Ort getan, er verfiel. Doch dann kam die Wende - und damit der Stopp für die Abbaggerung. Die wichtige Glashütte wurde allerdings durch einen Treuhand-Deal dichtgemacht. Zwei Drittel der Menschen verließen Annahütte. Inzwischen hat sich der Ort nach und nach erholt, wird wieder aufgebaut und neu gestaltet. Aktive Bürger schufen eine lebendige Gemeinde in den lausitztypischen gelben Ziegelsteinbauten
Carla Kniestedt erkundet Annahütte in der Lausitz

Thema:

Karnevalsverein vor Saisonstart

Annahütte gibt es schon 600 Jahre und den Karnevalsverein ganze 70! Er ist der älteste Karnevalsverein von Berlin und Brandenburg. Das HEIMATJOURNAL schaut bei der öffentlichen Generalprobe vorbei, wo Prinzessin Ilka I. und Prinz Ronny I. sowie die 150 Mitglieder des Vereins für das große Showprogramm trainieren.

Jugendfeuerwehr bei Hydrantenkontrolle

Die Feuerwehr probt ihre Einsatzbereitschaft.Seit 105 Jahren gibt es sie in Annahütte. Besonders aktiv ist die Jugendfeuerwehr. Einmal im Jahr werden alle Hydranten des Ortes kontrolliert. Dabei ziehen die Nachwuchskräfte durchs Dorf, und haben viel Spaß dabei. Ein Hydrant steht auch in 'Ökotanien', im ehemaligen Freibad, aus dem ein Erlebniscamp geworden ist.

Bahnhof mit Musikerherberge

Mit dem Personenverkehr war schon in den 1960er Jahren Schluss. Mitte der 90er Jahre wurde der Bahnhof dann auch für den Güterverkehr stillgelegt. Nun wird das alte Gebäude umgebaut zu einem Ort für Musiker, mit Pension und Proberäumen. Bauherr ist der Berliner Architekt Simon Breth. Er selbst ist Bassgitarrist und wohnt dort auch mit seiner Familie.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Ostseereport

Report | 17.12.2018 | 01:35 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Logo

Frankenschau

Report | 17.12.2018 | 03:20 - 04:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Schwaben & Altbayern

Schwaben & Altbayern

Report | 17.12.2018 | 04:05 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr