Hänsel und Gretel

  • Die Hexe (Anja Kling) lädt Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) zu sich ins Knusperhäuschen ein. Vergrößern
    Die Hexe (Anja Kling) lädt Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) zu sich ins Knusperhäuschen ein.
    Fotoquelle: rbb/Hardy Spitz
  • Die Familie fährt in den Wald, um Holz zu holen - die Stiefmutter (Elisabeth Brück) und der Vater (Johann von Bülow) wollen Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) allein zurück lassen. Vergrößern
    Die Familie fährt in den Wald, um Holz zu holen - die Stiefmutter (Elisabeth Brück) und der Vater (Johann von Bülow) wollen Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) allein zurück lassen.
    Fotoquelle: rbb/Hardy Spitz
  • Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) finden das Knusperhäuschen im Wald. Vergrößern
    Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) finden das Knusperhäuschen im Wald.
    Fotoquelle: rbb/Hardy Spitz
  • Die Stiefmutter (Elisabeth Brück) und Vater (Johann von Bülow) schmieden einen frevelhaften Plan: Sie wollen ihre Kinder loswerden, weil es nicht genug für die Familie zu essen gibt. Sie beschließen, Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) allein im Wald zurück zu lassen. Vergrößern
    Die Stiefmutter (Elisabeth Brück) und Vater (Johann von Bülow) schmieden einen frevelhaften Plan: Sie wollen ihre Kinder loswerden, weil es nicht genug für die Familie zu essen gibt. Sie beschließen, Hänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) allein im Wald zurück zu lassen.
    Fotoquelle: rbb/Hardy Spitz
Spielfilm, Märchenfilm
Hänsel und Gretel

Infos
Originaltitel
Hänsel und Gretel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Mi., 26. Dezember 2012
ARD
So., 06.01.
12:15 - 13:15


"Wir müssen die Kinder loswerden!" Die Stiefmutter von Hänsel und Gretel weiß sich nicht anders zu helfen, um die Familie satt zu bekommen. Schweren Herzens stimmt der Vater zu und lässt Hänsel und Gretel im Wald zurück. Einsam und verlassen verirren sich die Geschwister. Als Hunger und Müdigkeit fast unerträglich werden, entdecken sie mitten im Wald ein verlockendes Häuschen - aus Lebkuchen, Schokolade und Marzipan. "Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?" So faszinierend wie das Knusperhäuschen ist auch seine Bewohnerin: Die Hexe, die den beiden nicht geheuer ist, lädt die Kinder freundlich ein. Hänsel und Gretel gehen der Hexe in die Falle. Diese offenbart ihr wahres Gesicht, sperrt Hänsel zum Mästen ins Verlies und belegt Gretel mit einem schrecklichen Fluch. Trotzdem versucht Gretel alles, um ihren Bruder zu retten. Der Vater bereut bald, seine geliebten Kinder ausgesetzt zu haben. Gegen den Willen der Stiefmutter macht er sich auf die Suche nach ihnen. Doch statt auf die Kinder, stößt der verzweifelte Vater auf die Waldfee Marie, die ein Geheimnis aus längst vergangener Zeit mit der Hexe zu verbinden scheint. Der Vater und die wunderschöne Marie finden Gefallen aneinander. Doch gelingt es dem Vater mit Hilfe von Marie, die Kinder aufzuspüren? Und werden sie ihm verzeihen?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hänsel und Gretel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Und wenn sie nicht gestorben sind, Müller Hans (Jakob Matschenz) bekommt am Ende seine Prinzessin (Jennifer Ulrich).

Sechs auf einen Streich - Der gestiefelte Kater

Spielfilm | 31.12.2018 | 11:00 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4/508
Lesermeinung
ZDF Noch ist der Weg zum Schloss weit für den Dummling (Jeremy Mockridge), die Goldene Gans, die Wirtstöchter Liesel (Anna Böttcher) und Lotte (Teresa Weißbach) und den Pfarrer (Hilmar Eichhorn).

Die Goldene Gans

Spielfilm | 31.12.2018 | 11:10 - 12:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
ARD Rotkäppchen

Sechs auf einen Streich - Rotkäppchen

Spielfilm | 01.01.2019 | 11:00 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
News
Filmemacher Christian Weisenborn (rechts) und sein älterer Bruder Sebastian mit dem Tagebuch ihres Vaters, des lange verunglimpften NS-Widerstandskämpfers Günther Weisenborn.

Die NS-Widerstandsbewegung "Rote Kapelle" wurde lange zu Unrecht verunglimpft und geriet in Vergesse…  Mehr

Es geht zwischen Martin Rütter und Mirja Boes (rechts) darum, ob nun Hunde oder Katzen "toller" seien. In dieser sehr wichtigen Frage soll Ruth Moschner als Moderatorin schlichten.

Hund oder Katze – was ist denn nun das bessere Haustier? RTL macht aus diesem Thema direkt eine ganz…  Mehr

Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr