Härter, reicher, besser, Südkorea!

  • Mutig und abgehärtet: Eisfischer am Olympiaort Pyeongchang. Vergrößern
    Mutig und abgehärtet: Eisfischer am Olympiaort Pyeongchang.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Reichart
  • ZDF-Asienkorrespondent Thomas Reichart zu Besuch bei der Trommlerin Kim Sora. Er darf ihr Instrument "Janggu" ausprobieren. Vergrößern
    ZDF-Asienkorrespondent Thomas Reichart zu Besuch bei der Trommlerin Kim Sora. Er darf ihr Instrument "Janggu" ausprobieren.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Reichart
  • Krabbenfischer vor der Küste von Gangneung, dem zweiten Ort der Olympischen Spiele. Vergrößern
    Krabbenfischer vor der Küste von Gangneung, dem zweiten Ort der Olympischen Spiele.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Reichart
  • Frisch gefangene Krabben in den Restaurants von Gangneung. Sie kommen lebend in die Dampfbox. Vergrößern
    Frisch gefangene Krabben in den Restaurants von Gangneung. Sie kommen lebend in die Dampfbox.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Reichart
Report, Dokumentation
Härter, reicher, besser, Südkorea!

Infos
Produktionsland
Südkorea
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mo., 08.10.
13:45 - 14:15


Südkorea - ein Land, über das viele wenig wissen, obwohl seine Geschichte von Teilung und Wirtschaftswunder der deutschen sehr ähnlich ist. Südkorea gehört zu den größten Volkswirtschaften der Welt. Die Nachrichten aber werden von Kriegsdrohungen des nördlichen Bruderstaates bestimmt. Wie leben die Menschen damit? Und wie gehen sie mit dem starken Erfolgs- und Leistungsdruck in ihrer Gesellschaft um? Als die Olympischen Winterspiele ins südkoreanische Pyeongchang vergeben wurden, gab es viel ungläubiges Staunen und jede Menge Fragen. Pyeongchang, wo soll das denn sein? Ist das nicht die Hauptstadt von Nordkorea? Gibt es dort überhaupt Schnee, kann man da Skifahren? Es gibt viel zu entdecken in Südkorea. ZDF-Asien-Korrespondent Thomas Reichart reist quer durchs Land und erzählt Geschichten aus dem südkoreanischen Alltag, der häufig so anders ist als der deutsche. Und ja, es gibt Schnee dort. Allerdings haben die Südkoreaner mit dem Skifahren bislang noch gefremdelt. Thomas Reichart schaut dabei zu, wie sie sich damit anfreunden. Angeleitet von Skilehrern, die es selbst erst oft kürzlich gelernt haben. Die Reise beginnt in Seoul, der brummenden, hektischen Metropole. Über ein Fünftel der südkoreanischen Bevölkerung lebt in der Hauptstadt. Sie ist Sitz der Konzerne, die Südkorea groß gemacht haben. Dort wird der Autor von dem jungen deutsch-koreanischen Architekten Daniel Tändler in die vibrierende Clubszene Seouls mitgenommen. Und der lässt sich über die Schulter gucken, wie er Seouls architektonisches Gedächtnis, die traditionellen "hanok"-Häuser, vor dem Turbowachstum dieser Stadt rettet. Bballi, bballi - Immer schneller und schneller muss es im Arbeitsleben gehen. In Südkorea wird mehr und länger gearbeitet als fast überall sonst auf der Welt. Die südkoreanische Maxime lautet: "Höher, schneller, weiter". Es herrscht ein gnadenloser Erfolgs- und Leistungsdruck. Urlaub wird weniger genommen, als dem Einzelnen zusteht. Das Büro verlassen die Südkoreaner nicht, bevor der Chef gegangen ist. Und die jungen Leute hält man für faul, weil sie nur noch fünf Tage die Woche arbeiten. Aber wenn dann spätabends die Bürolichter gelöscht werden, geht es in den Amüsiervierteln der Städte für Südkoreaner darum, die Arbeit möglichst schnell zu vergessen. Thomas Reichart zeigt, wie die Menschen in Südkorea nicht nur härter arbeiten, sondern sich dafür auch intensiver amüsieren wollen. Die Gesellschaft ist angetrieben vom Konflikt zwischen dem Norden und dem Süden des geteilten Landes, aber auch vom Wettbewerb zwischen den Menschen. "Härter, reicher, besser" - ein bisschen mehr geht immer in Südkorea.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Im Auftrag meiner Enkel

Im Auftrag meiner Enkel - Norbert Blüm auf der Suche nach der Zukunft

Report | 08.10.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Bears Top 25(Bear's Top 25 Man Moments)

Report | 08.10.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ZDF Gleiches Gewicht, unterschiedliche Größe - welcher Goldbarren ist echt und welcher gefälscht? Angeboten werden die Fälschungen vor allem im Internet und kommen oft aus China.

Falsche Versprechen? - So lassen wir uns manipulieren

Report | 08.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr