Alain Marécaux und seine Frau Edith haben keine Chance, als plötzlich die Polizei vor ihrer Tür steht und sie verhaftet. Ihre drei Kinder werden bei Pflegefamilien untergebracht. Alain ist mit einem ehrgeizigen jungen Richter konfrontiert, der den angeblichen Missbrauchs-Fall offenbar zu seiner Profilierung nutzen möchte. Auch ohne belastbare Beweise.