Hagazussa - Der Hexenfluch

  • Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen. Vergrößern
    Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen.
    Fotoquelle: © BR, Mariel Baqueiro/ZDF
  • Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen. Vergrößern
    Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen.
    Fotoquelle: © BR, Mariel Baqueiro/ZDF
  • Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen. Vergrößern
    Im 15. Jahrhundert lebt die zehnjährige Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Berghütte in den österreichischen Alpen.
    Fotoquelle: © BR, Mariel Baqueiro/ZDF
Spielfilm, Horrorfilm
Hagazussa - Der Hexenfluch

Infos
Originaltitel
Hagazussa
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 17. Mai 2018
3sat
Sa., 15.02.
21:52 - 23:31


Im Österreich des 15. Jahrhunderts lebt die junge Ziegenhirtin Albrun nach dem Tod ihrer Mutter in der Abgeschiedenheit der Alpen. Von den Dorf wird sie als Heidin und Hexe verschrien. Mit der Zeit glaubt sie selbst daran. Ihr scheint es, als ob in den Wäldern eine dunkle Präsenz auf sie wartet. Und als im psychotischen Wahn langsam die Grenzen von Realität und Albtraum verschwimmen, wird sie mit ihren tiefsten Abgründen konfrontiert.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hagazussa - Der Hexenfluch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hagazussa - Der Hexenfluch"

Das könnte Sie auch interessieren

TNT Film Inferno

Inferno

Spielfilm | 28.02.2020 | 15:55 - 18:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.36/5014
Lesermeinung
HR Der fünfjährige Saroo lebt mit seiner Familie in einem indischen Dorf am Rande einer Eisenbahnlinie. Mit seinem großen Bruder stiehlt er Kohle von Güterzügen. Eines Abends versteckt sich Saroo vorübergehend in einem Zugabteil und schläft ein. Der Zug setzt sich ins 1.600 Kilometer entfernte Kalkutta in Bewegung. Alleine und der dortigen Sprache nicht mächtig, landet Saroo im Waisenhaus. - Foto: Saroo (Dev Patel) ist glücklich mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara).

Lion - Der lange Weg nach Hause

Spielfilm | 29.02.2020 | 01:00 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5015
Lesermeinung
Sky Cinema Family HD Derek (Anthony Anderson)

Agent Cody Banks 2 - Mission: London

Spielfilm | 29.02.2020 | 01:55 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Children of Men" müssen Polit-Aktivist Luke (Chiwetel Ejiofor, links) und Theo (Clive Owen) eine schwangere Frau retten. Der hochkarätige Science-Fiction-Streifen wird nun auf 3sat ausgestrahlt.

Der jüngste Mensch der Welt ist gestorben. Er war 18 Jahre alt. Denn in "Children of Men" ist die Me…  Mehr

Alexander (Bastian Pastewka, links), Ole (Fabian Busch, zweiter von links) und Paul (Hans Löw, rechts) hatten einen Plan: Gemeinsam wollten sie zu einem Konzert ihrer Lieblingsband Madness. Doch der Roadtrip entpuppt sich als Albtraum.

25 Jahre, nachdem der gemeinsame Traum von einem Konzertbesuch platzte, haben drei Freunde die Chanc…  Mehr

Zur Primetime konnten die Zuschauer über drei verschiedene Spielfilme abstimmen.

Das Schaltjahr schenkt uns in diesem Jahr einen zusätzlichen Tag. Was tun mit den zusätzlichen Stund…  Mehr

Eintracht Frankfurt muss seinen Aufenthalt in Österreich um einen Tag verlängern.

Wegen einer Orkanwarnung ist das Spiel von Eintracht Frankfurt beim FC Salzburg in der Europa League…  Mehr

Sebastian (Sebastian Fräsdorf) genießt mit seiner Freundin Mila (Jördis Richter) sein neues, unbeschwertes Leben in Kroatien.

"Verliebt in Kroatien" – das klingt nach einer seichteb Liebesschnulze am Mittelmeer. Doch die Gesch…  Mehr