Halbe Brüder

  • Julian (Paul 'Sido' Würdig), l., Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Julian (Paul 'Sido' Würdig), l., Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Yasin (Fahri Yardim, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Addi (Tedros Teclebrhan) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Yasin (Fahri Yardim, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Addi (Tedros Teclebrhan) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Yasin (Fahri Yardim, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Addi (Tedros Teclebrhan) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Yasin (Fahri Yardim, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Addi (Tedros Teclebrhan) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Yasin (Fahri Yardim, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Yasin (Fahri Yardim, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Yasin (Fahri Yardim, vorne l.) und Addi (Tedros Teclebrhan, vorne r.) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, fahren die drei Halbbrüder quer durch Deutschland und treffen auf ihrer Reise auf 'U-Bahn Lemmele' (Charly Hübner). Vergrößern
    Yasin (Fahri Yardim, vorne l.) und Addi (Tedros Teclebrhan, vorne r.) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, fahren die drei Halbbrüder quer durch Deutschland und treffen auf ihrer Reise auf 'U-Bahn Lemmele' (Charly Hübner).
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Um das Erbe seiner Mutter antreten zu können, fährt Yasin (Fahri Yardim) mit seinen neuen Halbbrüdern quer durch Deutschland. Dabei trifft er auf Cindy (Peri Baumeister). Vergrößern
    Um das Erbe seiner Mutter antreten zu können, fährt Yasin (Fahri Yardim) mit seinen neuen Halbbrüdern quer durch Deutschland. Dabei trifft er auf Cindy (Peri Baumeister).
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Yasin (Fahri Yardim, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Yasin (Fahri Yardim, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Julian (Paul 'Sido' Würdig, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Julian (Paul 'Sido' Würdig, l.), Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Addi (Tedros Teclebrhan, l.), Yasin (Fahri Yardim, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Addi (Tedros Teclebrhan, l.), Yasin (Fahri Yardim, M.) und Julian (Paul 'Sido' Würdig) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
  • Addi (Tedros Teclebrhan, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland. Vergrößern
    Addi (Tedros Teclebrhan, l.), Julian (Paul 'Sido' Würdig, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.
    Fotoquelle: MG RTL D / © NBCUniversal
Spielfilm, Komödie
Halbe Brüder

Infos
Originaltitel
Halbe Brüder
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 09. April 2015
RTL
Mo., 31.12.
12:55 - 15:00


Was haben ein deutscher Familienvater mit Hang zum Trickbetrug, ein betüddelter, ehrgeiziger Türke und ein tollkühner, rappender Afrikaner gemeinsam? Julian, Yasin und Addi finden es heraus, als sie beim Testamentsverwalter erfahren, dass sie Brüder sind und ihre gemeinsame Mutter gestorben ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Halbe Brüder" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Halbe Brüder"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Findet Peter (Oliver Wnuk, v.) den Mut, seinen Freunden von seiner Transsexualität zu erzählen?

Männertag

Spielfilm | 31.12.2018 | 11:15 - 12:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
ARD Gottfried Häberle (Christian Pätzold) ist seinen drei Töchtern Maria (Natalia Wörner), Christine (Karoline Eichhorn) und Klara (Julia Nachtmann) nicht wirklich gewachsen. So friedlich sind die drei nur selten ...

Die Kirche bleibt im Dorf

Spielfilm | 31.12.2018 | 12:15 - 13:40 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
RTL Daniel (Christian Ulmen) und Aylin (Aylin Tezel) sind frisch verliebt. Kann der zurückhaltende Daniel den Vorstellungen von Aylins Bruder Cem (Dar Salim, M.) gerecht werden?

Macho Man

Spielfilm | 31.12.2018 | 15:00 - 16:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr