Der junge Ashfaque, Ajay Devgn, hat ein großes Ziel im Leben: Er will ein Filmstar werden. Als Straßenkünstler verdient er seine ersten Rupien, merkt aber schnell, dass sich etwas grundlegend verändern muss, wenn er es schaffen will berühmt zu werden. Ashfaque nimmt eine neue Identität an und spielt sich mit seinem Talent und seiner Hingabe in die Herzen der Zuschauer. Als er jedoch eines Abends Zeuge eines brutalen Mordes wird, gerät sein traumhaftes Leben als angesagter Schauspieler gehörig aus den Fugen.