Hallo Glaube!

Report, Kirche und Religion
Hallo Glaube!

SWR
Sa., 17.11.
06:05 - 06:30
Knietzsche und der Glaube


Warum muss man sich taufen lassen, um Christ zu werden? Wie feiern die Juden den Sabbat? Warum essen Moslems kein Schweinefleisch und trinken keinen Alkohol? Der kleine Philosoph Knietzsche geht in drei neuen Episoden auf Spurensuche nach der Religion, dem Glauben und fragt, was es mit dem Aberglauben auf sich hat. Denn manche Menschen sagen: "Glaube kann Berge versetzen" oder "Ich wünsch Dir Hals- und Beinbruch". Warum sagen die das? In New York gibt es den Chor "Gospel for Teens". Hier treffen sich Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, um gemeinsam zu singen und zu tanzen, ihren Glauben zu feiern und an andere weiter zu geben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 So gesehen

So gesehen

Report | 17.11.2018 | 16:59 - 17:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR Logo

Glaubwürdig

Report | 17.11.2018 | 18:45 - 18:50 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
ARD Die aus dem Sauerland stammende Pastoralreferentin Lissy Eichert wirkt seit vielen Jahren in der Seelsorge der Pfarrei St. Christophorus in Berlin-Neukölln. Sie gehört der ordensähnlichen Pallottinischen Gemeinschaft an, die auf den italienischen Pfarrer Vincenzo Pallotti zurückgeht und sich schwerpunktmäßig der Jugend- und Armenseelsorge widmet.

Das Wort zum Sonntag

Report | 17.11.2018 | 23:35 - 23:40 Uhr
3.59/5022
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr