Hancock

  • Will Smith Vergrößern
    Will Smith
  • Hancock - Artwork - Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und es gibt Hancock (Will Smith) ... Vergrößern
    Hancock - Artwork - Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und es gibt Hancock (Will Smith) ...
    Fotoquelle: © 2008 Columbia Pictures Industries
  • Dumm gelaufen: Unglücklicherweise hat Hancock (Will Smith) mal wieder weit übers Ziel hinaus geschossen ... Vergrößern
    Dumm gelaufen: Unglücklicherweise hat Hancock (Will Smith) mal wieder weit übers Ziel hinaus geschossen ...
  • Fast zu spät erfährt Hancock (Will Smith) alles über seine Vergangenheit - und kann daraufhin seinen Frieden mit seinem Superheldendasein machen ... Vergrößern
    Fast zu spät erfährt Hancock (Will Smith) alles über seine Vergangenheit - und kann daraufhin seinen Frieden mit seinem Superheldendasein machen ...
    Fotoquelle: © 2008 Columbia Pictures Industries, Inc
Spielfilm, Actionfilm
Hancock

Infos
Originaltitel
Hancock
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 03. Juli 2008
DVD-Start
Do., 06. November 2008
RTLZWEI
Sa., 22.02.
04:15 - 05:15


John Hancock verfügt über enorme Superkräfte: Er ist unverwundbar, superstark, kann fliegen und ist anscheinend unsterblich. Allerdings ist er auch leicht reizbar, unmotiviert und schwer alkoholsüchtig. Jede seiner "Heldentaten" enden in einer Katastrophe, was ihn bei der Bevölkerung seiner Heimatstadt Los Angeles nicht besonders beliebt macht. Als er dem PR-Berater Ray Embrey das Leben rettet, erkennt der Hancocks Potential und bietet sich als sein Manager an. Schon nach kurzer Zeit gelingt es ihm, Hancocks Image als Superheld aufzupolieren. Dumm ist nur, dass sich Hancock dabei in Rays Ehefrau Mary verliebt, die offenbar ein Geheimnis mit sich trägt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hancock" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hancock"

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Steffi (Laura Tonke)

So viel Zeit

Spielfilm | 27.02.2020 | 01:20 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
Kabel Eins Die Wiege der Sonne

Die Wiege der Sonne

Spielfilm | 27.02.2020 | 03:30 - 05:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5011
Lesermeinung
Sky Cinema +24 Frances McCullen (Chloë Grace Moretz)

Greta

Spielfilm | 27.02.2020 | 08:05 - 09:45 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Der ehemalige Hamburger Football-Spieler Patrick Esume ist eines der markanten Gesichter des ProSieben-Teams, das den Deutschen die NFL näherbringt. Nun wechselt er für zehn Tage die Sportart und hospitiert bei den Fußballern des Hamburger SV.

Seine NFL-Analysen bei "ran Football" haben Patrick Esume den Beinamen "Coach" eingebracht. Nun ist …  Mehr

Joanna Semmelrogge spielt an der Seite von Thomas Drechsel eine Gastrolle in "GZSZ".

Schauspieler Martin Semmelrogge war zuletzt im Magdeburger "Polizeiruf" zu sehen. Seine Tochter Joha…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sex-Szenen und Nacktheit in Filmen, wie hier in "Fifty Shades of Grey", sollen zukünftig besser reguliert werden.

Mit der Romanvorlage zur Filmreihe "Fifty Shades of Grey" verhalf E. L. James dem Studio Universal P…  Mehr

Zehn Jahre war die britische Sängerin Duffy aus der Öffentlichkeit verschwunden. Nun meldet sie sich auf Instagram zurück: "Ich wurde vergewaltigt", offenbart sie ihren Fans.

Mit Hits wir "Mercy" stürmte Duffy die Charts, dann verschwand die Sängerin komplett von der Bildflä…  Mehr