Handwerker gesucht!

Report, Reportage
Handwerker gesucht!

MDR
Mi., 12.06.
20:45 - 21:15


Handwerker in Deutschland haben volle Auftragsbücher. Über einen Mangel an Arbeit kann keiner klagen, aber viele Betriebe können die Aufträge nicht mehr erfüllen. Jährlich fehlen ca. 20.000 Lehrlinge. Wachsende Bürokratie mit immer mehr Vorschriften frisst Zeit und nimmt die Freude an der Arbeit. Die nächste Generation will oft den elterlichen Handwerksbetrieb nicht übernehmen. Rund 200.000 Betriebe stehen in den kommenden Jahren vor einem Generationswechsel. Egal ob Maurer, Tischler, Klempner, Elektriker oder Fleischer, klassische Berufe, die es so seit Jahrhunderten gibt, für junge Menschen scheinen sie ihren Reiz verloren zu haben. Geht da eine Tradition verloren? Was tun gegen diese Entwicklung? Gibt es Alternativen? Maurermeister Queck aus Stützengrün hatte in diesem Jahr nicht einen Bewerber für eine Ausbildungsstelle. Der Sohn von Fleischermeisterin Susann Bergmann aus Freiberg geht lieber zu einem großen Autobauer in die Lehre, weil er erlebt hat, wie seine Mutter Tag für Tag kämpfen muss, um den kleinen Betrieb am Laufen zu halten. Und bei den Elektrikern aus dem Erzgebirge klappte zwar die Unternehmensnachfolge, doch sie finden einfach keine Lehrlinge, die für den Beruf eines Elektrikers geeignet wären. Die schulischen Leistungen in Mathematik und Physik sind zu schlecht. Die Tischlermeister aus Crottendorf haben zwar genug Nachwuchs, aber sie verzweifeln an der Bürokratie. "Das reicht von Datenschutzvorschriften und Arbeitsschutz über Steuergesetze bis hin zur neuen Gewerbeabfallverordnung", sagt der Präsident der Dresdner Handwerkskammer, Jörg Dittrich, selbst Dachdeckermeister. Jedes unternehmerische Vorhaben und jede Baustelle werde damit zu einer juristischen Schlacht der Formalitäten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Hannelore Fischer

ARD-Mittagsmagazin

Report | 17.06.2019 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.34/5035
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute"

Leute heute

Report | 17.06.2019 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
NDR Willkommen zum Sonnenbaden auf der Insel Rügen: Spätestens zu Pfingsten sind wieder die Strandkörbe am Wasser.

Die Nordreportage - Wenn die Urlauber kommen - Die Insel Rügen im Ausnahmezustand

Report | 17.06.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
News
Sie sehen sich sogar ähnlich: Boy George könnte in seinem Biopic von "Game of Thrones"-Star Sophie Turner verkörpert werden.

Das Leben von Boy George soll verfilmt werden. Die Hauptrolle könnte "Game of Thrones"-Star Sophie T…  Mehr

Steffen Simon kommentiert das Spiel der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Dänemark- Unterstützt wird er von Co-Kommentator Thomas Broich.

Der Montag wird in der ARD zum Fußballtag: Sowohl bei der Frauen-WM als auch bei der U21-EM ist Deut…  Mehr

Grenzensprengende Kostüme: "Der Pudel" in der US-Version von "The Masked Singer"

Zehn Prominente singen in Masken. Niemand weiß, wer sich darunter versteckt. ProSieben testet die Ku…  Mehr

Maximilian Braun verlässt "GZSZ" - seine Serienfigur Luis verschlägt es nach Neuseeland.

"GZSZ" verliert einen Sympathieträger: Schauspieler Maximilian Braun verlässt die Soap-Familie. Für …  Mehr

Sonntag, 20.15 Uhr, aber nichts für zarte Gemüter: Mit einem heftigen Frauen-Boxkampf steigt der letzte neue "Tatort" vor der Sommerpause ein. Fiona Wyss (links) und Tabea Buser liefern sich im Schweizer Krimi-Beitrag "Ausgezählt" einen heftigen Fight.

Der vorletzte Schweizer "Tatort" mit Flückiger und Ritschard begann mit einer äußerst brutalen Szene…  Mehr