Handwerkskunst!

Zupfinstrumentenbauer Willi Corall aus Siefersheim baut Hakenharfen, jede ein Unikat. Vergrößern
Zupfinstrumentenbauer Willi Corall aus Siefersheim baut Hakenharfen, jede ein Unikat.
Fotoquelle: SWR/Isa Kilwink
Report, Dokumentation
Handwerkskunst!

Infos
Produktionsland
D
SWR
Do., 07.12.
21:00 - 21:45
Wie man eine Harfe baut


Knie, Hals, Stimmwirbel, Fuß, Korpus - jedes Instrument hat seine ganz eigene "Persönlichkeit": In 80 bis 120 Arbeitsstunden baut Willi Corall in Siefersheim Hakenharfen. Jede ist ein Unikat. "Dem Klang eine Form geben", so beschreibt der Zupfinstrumentenbauer, was vor rund 15 Jahren zu seiner zweiten Passion geworden ist. Schon als Kind wollte Willi Corall nicht nur Geige spielen, sondern sie auch gleich bauen. Und schon beim Beschreiben der Holzarten gerät er ins Schwelgen. Mit heimischen Hölzern arbeitet er am liebsten: aus dem nahen Wald, gelagert im eigenen Garten unter dem Walnussbaum. Farbspiel und Maserung des Holzes verleihen den Harfen ihre Einzigartigkeit. Sieben Jahre dauert es, bis Corall aus dem Holz einer Wildkirsche Säule oder Stimmstock heraus schnitzt, schneidet und hobelt. Fichtenholz für die Schalldecken sucht er sich in Mittenwald, dem "Dorado des Geigenbaues". Nur dieses Holz ist "feinjährig" genug gewachsen, um Coralls Instrumenten die besten akustischen Eigenschaften zu verleihen. Harfen zählen zu den ältesten Musikinstrumenten der Menschheit. Lange waren sie nur in je einer Tonart spielbar. Seit dem 18 Jahrhundert geben "Haken" am Ende einer Saite die Möglichkeit, den Klang um einen halben Ton zu erhöhen. Nur solche Harfen baut Corall. Sein Motto: Es ist mehr als Handwerkskunst. Es ist Demut und Liebe, Passion und Hingabe im lebendigen Dialog mit den Hölzern, die dem Klang eine Form geben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Auf den Straßen von... Leipzig

Auf den Straßen von... Leipzig

Report | 12.12.2017 | 01:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo

Panorama

Report | 12.12.2017 | 01:55 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 12.12.2017 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
So glamourös war der Auftritt vor einem Jahr: Bereits zum sechsten Mal bat Helene Fischer zu ihrer Weihnachtsshow. Auch dieses Jahr gibt es für Fans die Vollbedienung zum Fest.

Die "Helene Fischer Show" ist am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder im ZDF zu sehen. Aufgezeichnet wu…  Mehr

Das Mammutprojekt "Babylon Berlin": Der 20er-Jahre-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries erreichte bei Sky 1 bei 2,3 Millionen Zuschauer.

Die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" hat bei Sky bislang rund 3,3 Millionen Zuschauer erreicht. 2,3…  Mehr

Madeline (Reese Witherspoon, links), Jane (Shailene Woodley) und Celeste (Nicole Kidman, rechts) spielten die Hauptrollen in "Big Little Lies" (auf DVD und BD erhältlich). Jetzt verkündete HBO eine zweite Staffel der Serie.

Die Erfolgsserie Big Little Lies wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Wieder mit dabei sind R…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder allerlei C- und D-Prominenz für den RTL-Dschungel gewinnen können.

Die Kandidaten sind noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, dafür steht nun aber der Termin für …  Mehr