Handwerkskunst!

  • Bernhard Höning befeuert seine Brennanlage mit Holz. Vergrößern
    Bernhard Höning befeuert seine Brennanlage mit Holz.
    Fotoquelle: SWR
  • Bernhard Höning: Wenn das Destillat nicht mehr scharf riecht, ist der Vorlauf durch. Vergrößern
    Bernhard Höning: Wenn das Destillat nicht mehr scharf riecht, ist der Vorlauf durch.
    Fotoquelle: SWR
  • Bernhard Ho¨ning taufte seinen Whisky nach dem keltischen Donnergott Taranis. Vergrößern
    Bernhard Ho¨ning taufte seinen Whisky nach dem keltischen Donnergott Taranis.
    Fotoquelle: SWR
  • Die Brennanlage wurde nach den Vorgaben von Bernhard Ho¨ning angefertigt. Vergrößern
    Die Brennanlage wurde nach den Vorgaben von Bernhard Ho¨ning angefertigt.
    Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
Handwerkskunst!

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 26.10.
21:00 - 21:45
Wie man einen Whisky brennt


Der Name sollte in Bezug zur Nordpfalz und zum Donnersberg stehen, und so hat Bernhard Höning seinen Whisky nach dem keltischen Gott des Donners benannt: "Taranis - The true spirit of the northern Palatine". Seit zehn Jahren destilliert der gelernte Bierbraumeister in Winnweiler einen "pfälzischen Single Malt". Der besteht eigentlich nur aus Wasser und Gerstenmalz. Wie entsteht daraus Whisky? Warum muss er mindestens drei Jahre und einen Tag lagern - und wieso schmeckt jedes Fass anders? Was ist der "Anteil der Engel", und wie viel kassiert der Zoll? "Handwerkskunst" hat Bernhard Höning in seiner "kleinen Brennerei am Donnersberg" dabei beobachtet, wie aus wenigen hochwertigen Zutaten, viel Erfahrung und allerlei äußerlichen Einflüssen das entsteht, was der Name Whisky eigentlich bedeutet: "Lebenswasser".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Das Schokoladen-Museum (l) in Köln vom Rhein aus gesehen.

Die Schokoladenkönige vom Rhein - Die Stollwerck-Dynastie

Report | 26.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "auslandsjournal - die doku".

auslandsjournal - die doku - Im Land der Taliban Der lange Krieg am Hindukusch

Report | 26.10.2018 | 21:30 - 22:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte Die zweite Folge führt König nach New York, wo er die Malerin Nicole Eisenman trifft.

Ateliergespräche - Mit Kasper König in New York

Report | 27.10.2018 | 05:45 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr