Handwerkskunst!

Raumausstattermeisterin Anne Karweg beim Polstern eines Sessels. Sie arbeitet nach der klassischen Schnürung, einer aufwändigen Arbeitsweise. Vergrößern
Raumausstattermeisterin Anne Karweg beim Polstern eines Sessels. Sie arbeitet nach der klassischen Schnürung, einer aufwändigen Arbeitsweise.
Fotoquelle: SWR/Isa Kilwink
Report, Dokumentation
Handwerkskunst!

Infos
Produktionsland
D
SWR
Mo., 12.11.
15:15 - 16:00
Wie man einen Sessel polstert


Französische Schnürung - das klingt fein, edel und vielleicht ein bisschen aufreizend. Doch Raumausstattermeisterin Anne Karweg beherrscht die Kunst, einen Sessel zu polstern, in Handarbeit natürlich! Nach alter und aufwändiger Art arbeitet sie einen "Korb" aus Kupferfedern, die sie mit Kraft, Technik und dem Gespür für den richtigen Druck anordnet und dann mit speziellen Jutefäden "schnürt". Diesem Federkorb passt sie "Afrik"- eine spezielle Palmfaser - an, dazu Polsterwatte, mehrere Lagen Schaumstoff, Federleinen, ein Weißpolster. Viele Arbeitsgänge und diverse Materialien sind notwendig, wenn Anne Karweg auf diese hochwertige Art einen Sessel aufpolstert. Gelernt hat die heute 35-Jährige das Schnüren während der Lehrzeit auf eigenen Wunsch, auf dem Lehrplan für das Polsterhandwerk steht die klassische Schnürung nicht mehr. "Die Feinheiten macht irgendwie jeder anders", sagt Anne Karweg. Aber alle guten Polsterer haben ein gemeinsames Ziel: Die perfekte Form der Sitzfläche, die dem "Be-Sitzer" höchsten Sitzkomfort bietet. Und das über Jahrzehnte hinweg.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Mein Norden

Mein Norden

Report | 19.11.2018 | 04:40 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 19.11.1998

Report | 19.11.2018 | 04:50 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Lieb & Teuer

Report | 19.11.2018 | 06:50 - 07:20 Uhr
2.25/508
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr