Hangover

Spielfilm, Komödie
Hangover

Infos
Originaltitel
The Hangover
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
14+
Kinostart
Do., 23. Juli 2009
DVD-Start
Do., 03. Dezember 2009
SF2
Sa., 05.01.
20:10 - 21:45


Für Doug heisst es, vom Dasein eines Junggesellen Abschied nehmen. Dies will er mit seinen Freunden tun, mit Phil und Stu sowie seinem Schwager in spe, Alan - und zwar standesgemäss: in Las Vegas. Mit der protzigen Karre des Schwiegervaters in der Stadt der Sünde angekommen checken die vier Partytiger in eine Luxussuite ein. Nach einer Runde Jägermeister auf dem Hochhausdach stürzen sich Doug und seine Freunde Hals über Kopf ins Nachtleben, so dass ihnen am nächsten Morgen jegliche Erinnerung fehlt. Die Raubkatze, die im Badezimmer Alan beim Pinkeln stört, ist dabei noch das kleinste Problem. Ungleich schwerer wiegt, dass vom Bräutigam jede Spur fehlt und die Hochzeitszeremonie bevorsteht. Schleunigst müssen Phil und seine verkaterten Trinkkumpane herausfinden, was er mit seiner Frage auf den Punkt bringt: «Was zum Geier ist letzte Nacht passiert?!» Der Komödienhit des Jahres 2009 ist eine Spurensuche in den Trümmern einer wilden Nacht und lebt von den nach und nach enthüllten irrwitzigen Situationen. Zwei Figuren stehen dabei besonders im Mittelpunkt, und nachdem deren Darsteller erst eingefleischten Komödienfans bekannt waren, sind sie durch «The Hangover» zu Stars geworden. Mit seiner verschrobenen Art steuert Zach Galifianakis als Alan das unberechenbar subversive Element zur Komödie bei. Der stattliche Bartträger wird seither mit vergleichbaren Rollen geradezu eingedeckt. Auch dem vorher einzig aus der US-Version der Serie «The Office» bekannten Ed Helms als Stu diente die Partynacht in Las Vegas als Karrieresprungbrett.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hangover" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hangover"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Fack ju Göhte 2

Fack Ju Göhte 2

Spielfilm | 23.12.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.76/5021
Lesermeinung
ProSieben Why Him?

Why Him?

Spielfilm | 23.12.2018 | 22:35 - 00:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
SAT.1 Zwei vom alten Schlag

Zwei vom alten Schlag

Spielfilm | 27.12.2018 | 22:50 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/503
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr